Zahlt die Versicherung (Amerika,vom Freund geliehenes Auto)?

4 Antworten

Was heißt, er ist gut versichert. Hier in Deutschland würde das nichts nützen. Hier ist immer das Auto versichert. Eine private Versicherung lehnt alle Schäden im Zusammenhang mit KFZ ab. Geliehene Sachen sind so zu behandeln, als ob es die eigenen wären. Da gibt es von der Versicherung auch nichts.

Na, da sollte Junge 1 (der Autobesitzer) doch einfach mal in seine Versicherungspolice gucken und dann sieht er doch, ob sein Auto erstens Vollkasko versichert ist (und in welcher Höhe), ob er zweitens ein "deductible" hat (und in welcher Höhe) und ob er drittens sein Auto an einen nicht be der Versicherung gemeldeten Fahrer verleihen darf, ohne seinen Versicherungsschutz zu riskieren. Da von uns niemand hellsehen kann, kann niemand die Versicherungspolice fremder Leute einsehen.

Unsere Versicherung zahlt beispielsweise nicht bei Fremdfahrern, weswegen unsere Autos nicht verliehen werden. So einfach ist das.

Was heisst gut versichert? Wenn das Auto auf so ne Art Vollkasko versichert ist dann ja...

Wenn nicht dann könnte er pech haben das er auf seinen kosten sitzen bleibt! Nicht umsonst werden Mietwagen speziell versichert wenn man aus Deutschland kommt... Ich habe schon oft gehört das dort jeder seinen Schaden selber zahlt

Wie viel kann man am Black Friday tatsächlich sparen?

Ich dachte immer, dass man am Black-friday einfach mal 500€ beim kauf von zb einem iPad sparen kann, also in den USA (soweit ich weiß gibt es das in Deutschland auch aber nicht so extrem). Deshalb habe ich aus Interesse mal auf die Internetseiten von großen Amerikanischen Geschäften geschaut (u.a. bestbuy) und da konnte man aber zb nur 20-50€ bei iPads sparen.

...zur Frage

Autounfall - welche Versicherung zahlt? (Bin nicht der Halter...)

Hallo,

die Situation ist etwas kompliziert. Ich selber besitze keinen PKW, benutze aber regelmäßig das Auto meiner Mutter und bin dort bei ihrer Versicherung auch mit als Fahrer eingetragen.

Nun habe ich aber einen kleinen Unfall mit dem PKW meines Freundes gehabt.... eigentlich nehme ich an, dass dann dessen Versicherung zahlen müsste, da der Schaden ja mit dem dort versicherten Auto verursacht wurde. Mein Freund ist aber auch nicht selber dort versichert, sondern über seine Schwester! Und - genau wie ich - als Zusatzfahrer eingetragen. Aber eben nur ER und nicht ich.

Welche Versicherung ist nun zuständig? Ist immer das Auto versichert oder der Fahrer?

Vielen Dank!

...zur Frage

Zahlt die Versicherung bei einer Fraktur?

Ich habe eine Fraktur, zahlt die Versicherung dafür? Bin gegen brüche versichert.

...zur Frage

Privat geliehenes KFZ beschädigt,welche Versicherung zahlt?

...zur Frage

Was bedeutet Excelsior?

Hi, ich wollte wissen, was Excelsior bedeutet. Es ist das Staatsmotto von New York. Danke MfG Gilekman PS. Bitte nicht mit Googleübersetzer kommen ;) Danke

...zur Frage

Auto verliehen und es gibt einen Unfall. Zahlt meine Versicherung?

Wenn man eine Versicherung abschliesst bekommt man häufig die Frage gestellt, ob man alleiniger Fahrer des Fahrzeugs ist. Normalerweise kann man dies noch z.B. durch den Lebenspartner ergänzen.

Was aber ist, wenn man das Auto an eine nicht in Partnerschaft stehende Person, z.B. einen Freund verleiht und es kommt zu einem Unfall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?