Zahlt die Privat Hapftpflicht den Schaden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr nicht in einem gemeinsamen Haushalt lebt, sollte die vorhandene Haftpflichtversicherung diesen Schaden übernehmen.

Wird aber wahrscheinlich sehr genau geschaut wird ob der Schaden so entstanden sein kann, aber da musst Du dir dann keine Gedanken machen wenn es so passiert ist, lässt sich durch einen Gutachter leicht feststellen.

Besser wäre, wenn dein Vater die Tür der Einfahrt aus Unachtsamkeit gerammt hätte. 11 jährige Brüder wissen noch nicht so genau was sie tun. Aber naja, es war halt anders und so wirst du Schwierigkeiten mit der Privathaftpflicht deiner Eltern bekommen.

Häusliche Trennung vorausgesetzt, also du wohnst nicht mehr bei deinen Ellis und hast deine eigenen Versicherungen.

Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube innerhalb der Familie zahlen die nicht.

ThinClient 03.07.2014, 18:56

Ich wohne aber in einem anderen Ort. Außerdem ist der Wagen geleast also nicht mal meins.

0
Messkreisfehler 03.07.2014, 19:06
@ThinClient

Wie susaram schon geschrieben hat wirst du hier vermutlich schlechte Karten haben. Ob das Auto geleast ist oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Da wurde in der Vergangenheit zu viel Schindluder getrieben mit Schäden die in der Familie abgelaufen sein sollen...

0
Messkreisfehler 03.07.2014, 19:11
@ThinClient

Hat das hier jemand behauptet?

Ausserdem hätte ja zumindest die Möglichkeit bestehen können das entweder du es warst, oder jemand anderes hat den Schaden verursacht der danach Fahrerflucht begangen hat, oder oder oder...

0
Antitroll1234 03.07.2014, 19:12
@ThinClient

Naja absichtlich macht dies gewiss niemand, aber oft werden gerade dort Wege gesucht um nicht die Vollkasko in Anspruch nehmen zu müssen welches eine Schlechterstellung im SFR zur Folge hat, und die SB auch getragen werden muss wenn vorhanden.

0
ThinClient 03.07.2014, 19:15
@Antitroll1234

Naja, aber es war so. Ich habe auch Fotos gemacht .

Mein Vater meinte, vor 3 Jahren hat mein kleiner Bruder mal mit Steinen gespielt und nen Wagen vom Nachbarn getroffen. Den hat die Versicherung auch bezahlt.

Komischerweise ist er der einzige der in der Familie mist baut xD

0
Antitroll1234 03.07.2014, 19:16
@ThinClient

Naja, aber es war so. Ich habe auch Fotos gemacht .

Bestreitet doch niemand, dir wird nur aufgezeigt was die Versicherung und warum halt unternehmen wird vor der Regulierung.

Komischerweise ist er der einzige der in der Familie mist baut xD

Kann ja mal passieren, so sind Kinder eben ;-)

1

Was möchtest Du wissen?