Zahlt die Krankenkasse eine brustoperation wegen einer verstellte verbrannte Brust?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie verstellt ist, gibt es zumindest eine Chance. Soetwas ist immer eine Einzelfall-Entscheidung. Suche dir am besten einen Chirurgen (die Beratung ist meist kostenlos) - der hilft dir sicher gerne, den nötigen Antrag auszufüllen. Ansonsten solltest du mal bei deiner Krankenkasse nachfragen, was sie alles benötigen.

Einen Versuch ist es sicher wert!

Viel Glück

Solange eine Brustoperation nicht medizinisch notwendig ist, wird die Krankenkasse leider nicht zahlen

Das musst du die Krankenkasse fragen.

Was möchtest Du wissen?