Zahlt die Hausratversicherung den Schaden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum fragst du nicht einfach mal direkt bei deiner Versicherung? Die können es dir doch viel genauer und schneller sagen, als wenn hier alle rum raten...

Ich gehe jedoch davon aus, das das auf keinen Fall übernommen wird. Sonst würde sich ja jeder den Magen verderben und seine Wohnung voll kotzen um regelmäßig neue Möbel zu bekommen.

Wenn du jedoch bei deinem Nachbar oder bei Freunden bist, und du dort einen Schaden verursachst, dann greift die Haftpflicht.

weißt du vielleicht wie ich das raus bekomme? Sie Flecken sind orange.. Wurde vorher Tomaten schinkennudeln verspeist.............

0
@SKP5072

Flecken sollte man natürlich immer so schnell wie möglich behandeln. Denn gerade Säurehaltige Flüssigkeiten (Magensäure/Tomatensäure) können die Wolle, so wie eine Haarfarbe einfärben.

Unter https://www.teppich-toensmann.de/service/teppichreinigung/ kann man sich kostenfrei Fleckentipps für echte Teppiche bestellen. Dort stehen Pflegehinweise und auch zu verschiedenen Fleckenarten, die richtigen Hausmittel, wie man den jeweiligen Fleck behandeln kann.

0

Warum fragst du nicht einfach mal direkt bei deiner Versicherung? Die können es dir doch viel genauer und schneller sagen, als wenn hier alle rum raten...

Da muss man nicht herum raten - diese Frage kann jeder Versicherungsexperte mit Leichtigkeit beantworten.

0

@SKP5072,

solche Schäden werden von keiner Hausratversicherung bezahlt.

Entweder du lässt den Teppich auf deine Kosten reinigen, oder kaufst dir einen neuen.

Gruß Apolon

Leider darf die Ammerländer Versicherung diesen Schaden nicht regulieren. Es hat sich keine der versicherten gefahren verwirklicht. Versichert sind nur Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Einbruchdiebstahl. Der von Dir beschriebene Schaden ist nicht versichert.

echt nicht :-( ? Würde das vielleicht durch die Haftpflicht gehen? Da bin ich bei der GVO

1
@SKP5072

Die Privathaftpflichtversicherung könnte den Schaden als Mietsachschaden regulieren, wenn ihr eine Mietwohnung bewohnt und der Teppich Bestandteil der Mietsache ist, also nicht zu Eurem Hausrat gehört.

1

der Teppich war schon beim Einzug vorhanden.

0
@SKP5072

Wie alt ist Dein Kind? Ist es unter 7, dann greift die Haftpflicht aber auch nur wenn deliktunfähige KInder mitversichert hättest.

Und dann bleibt daran zu bezweifeln, ob der Schaden durch Euch schuldhaft verursacht wurdet. Und wie alt der Teppich ist, denn selbst wenn die Versicherung greifen würde, aber der Teppich abgeschrieben ist, kommt nur ein geringer oder gar kein Zeitwert zu Auszahlung.

0
@SKP5072

der Teppich war schon beim Einzug vorhanden.

Könnte aber auch bedeuten, dass der Vormieter vergessen hat den Teppich mitzunehmen.

Schau mal in deinen Mietvertrag, ob der Teppich als Bestandteil der möblierten Wohnung aufgeführt ist.

Sollte dies zutreffen, könntest du den Schaden deiner Privathaftpflichtversicherung melden.

0

Das ist keine versicherte Gefahr in der Hausratversicherung. Die zahlt also nichts. 

Falls ihr zur Miete wohnt und der Teppich dem Vermieter gehört, könnt ihr es über eure Haftpflicht versuchen. Denn dann wurde ja das Eigentum eines Dritten beschädigt. Wobei hier geschaut werden müsste, ob überhaupt jemand haftet. Bezweifle ich ehrlich gesagt. 

Das wäre schön, wenn sie solche Sachen übernehmen würde :-)

Soweit ich weiß muss der Hersteller des Kindes selbst für sein Werk geradestehen.

Das ist doof :-( hätte sie mal 2 Sekunden eher gebrochen.. Dann hätte es den Laminat erwischt..

0

Wem sagste das? Ich hab einen mit Edding gemalten Ninja Turtle auf meiner weißen Couch ;-)

0

UPS :-D

0

mal mit Clorex wegrubbeln? Clorex macht Textilien weiß und bei einer weißen Couch..

0

die Versicherung zahlt bei Schäden, die du oder deine Tochter anderen Personen zufügst.

Seit wann macht das die Hausratversicherung?? Da geht es doch nur um mein Haus / meine Wohnung..

0
@SKP5072

Schau nochmal in deinen Vertrag,

oder melde dich unter der Service Nummer dort,

und lass die Sachlage klären

0

Scheinbar hast du die Frage nicht gelesen!

Oder nicht verstanden!

0

Was sagen denn die Versicherungsbedingungen dazu?

Was möchtest Du wissen?