Zahlt die Haftpflichtversicherung bei sogenannten. mittelbaren Folgeschäden?

1 Antwort

Der Unfakkverursacher muss dich so stellen, als ob der Unfall nicht geschehen wäre. In diesem speziellen Fall müsstest du deinen "Nebenschaden" einklagen. Ohne Rechtsschutzversicherung hast du da aber ein hohes Kostenrisiko

Was möchtest Du wissen?