Zahlt die Haftpflicht-Versicherung für beschädigte ausgeliehene Instrumente?

8 Antworten

Wenn es keine spezielle Versicherung über die Schule gab, dann gilt für die Privathaftpflicht etwa folgendes:

Wenn die Haftpflicht vor Kurzem mal aktualisiert worden ist, dann besteht die Chance, dass geliehene Sachen eingeschlossen sind. Sollte die Haftpflichtversicherung noch auf dem Stand von vor 10 Jahren sein, dann gelten geliehene Sache höchstwahrscheinlich als ausgeschlossen. Definitiv Auskunft geben nur die Bedingungen, bzw. der Berater oder die Hotline der Versicherung.

Nein, Schäden an geliehenen Sachen sind üblicherweise vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Wenn Du allerdings von der Schule ein Musikinstrument gestellt bekommst, wird im allgemeinen auch ein Beitrag dafür erhoben. In diesem Beitrag ist oft auch eine spezielle Versicherung enthalten.

du müsstest doch eine extra versicherung dafür haben die wird direkt in der schule abgeschlossen und kostet 7 euro ca im jahr so ist es zumindest bei meiner tochter ihrem instrument ob deine haftpflicht zahlt weiß ich nicht sicher aber denke schon wenn es ein unfall war und nicht absicht

Was möchtest Du wissen?