Zahlt die gesetzliche Krankenversicherung bei einem selbstverschuldeten Verkehrsunfall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der Unfallfragebogen dient nur dazu, etwaige Dritte (andere Personen), die für deinen Unfall verantwortlich sind, in Regress nehmen zu können. wenn du den Unfall selbst verschuldet hast, oder anders ausgedrückt, kein Fremdverschulden vorliegt, dann brauchst du dir auch keine Sorgen um die Kosten machen. du bist ganz normal versichert und die Krankenkasse übernimmt die Kosten.

also einfach den Bogen ausfüllen und ab damit an die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zahlt die Krankenkasse, aber bei Unfällen müssen die nachfragen, ob nicht ein anderer Verursacher zur Kasse gebeten werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?