Zahlt die EU den Wiederaufbau von der Ukraine?

7 Antworten

Zahlt die EU den Wiederaufbau von der Ukraine?

Die Ukrainer werden den Hauptteil der Kosten tragen müssen. Aber die EU wird sicherlich mit Milliardenhilfen Unterstützung leisten.

Einige EU-Abgeordnete haben den Vorschlag gemacht, in der EU beschlagnahmte russische Werte der Ukraine als Reparationen zur Verfügung zu stellen. Das ist ein sehr kluger und berechtigter Vorschlag, der unbedingt umgesetzt werden sollte! Schließlich hat das Putinregime auch die Schäden verursacht!

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Den kompletten Wiederaufbau zahlt die EU nicht, aber sie wird sich daran beteiligen. Die am stärksten zerstörten Gebiete wird Russland wieder aufbauen, denn die werden in Zukunft nicht mehr zur Ukraine gehören.

Kommt darauf an, wie er ausgeht. Aber im besten Fall muss Russland Reparationen zahlen.

LG.

Theoretisch zum Glück nicht.

Praktisch bezahlen sie bestimmt einen Teil, weil sie wieder der Retter der Welt sein wollen.

Warum sollte die Eu zahlen? - Die Ukraine ist kein Eu-Mitglied!

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?