Zahlt die Autoversicherung bei integrierten Navis die gestohlen werden? (Teilkasko und Vollkasko)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also als kleinen Merksatz die Teil sowie Vollkasko ersetzt nur FESTMONTIERTE Gegenstände. Alles was lose (Mobil) ist wird nicht ersetzt.

Deswegen umbedingt Hausratversicherung prüfen. In den neuen ist meist Hausrat in KFZ bis zu einer summe x mitversichert. sollte dies in der Police (Versicherungsschein ) nicht dokumentiert sein. Den Versicherungsagenten anrufen und nachfragen.

Sollte es nicht eingeschlossen sein kann man nach den neuen Tarifwerkenfragen und sich ein unverbindliches Angebot machen lassen.

Ein fest eingebautes Navi in der Teilkaskoversicherung gedeckt, wenn es durch einen Fahrzeugaufbruch oder Fahrzeugentwendung abhanden kommt. Die Entschädigung erfolgt zum Zeitwert.

Ein mobiles Navi ist in der Teilkaskoversicherung nicht gedeckt, kann aber über die Hausratversicherung mitgedeckt werden. Das ist nicht standardmäßig der Fall, der Versicherungsschutz müsste entsprechend erweitert werden. Die Entschädigung erfolgt hier zum Neuwert.

In beiden Fällen ist Fahrzeugaufbruch oder -entwendung die Voraussetzung. Es ist also grundsätzlich möglich, Dein Navi zu versicherung - ob fest eingebaut oder nicht.

allianzer 17.03.2012, 00:51

Kleine Anmerkung, bei teilediebstahl ersetzt die tk i.d.r. Auch zum Neuwert, max. Jedoch bis zum Zeitwert des Fahrzeuges

0

normalerweise nur bei fest eingebauten Navis, näheres siene Versicherungsvertrag

Navi ist nicht versichert.,

Nur wenn eingebrochen wurde..

Was möchtest Du wissen?