Zahlt die ARGE eigentlich die Ablöse für Einbauschränke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Vormieterin hat die Möbel einbauen lassen, also kann sie auch etwas dafür verlangen. Du kannst ihr auch sagen, sie soll sie mitnehmen, dann mußt Du selbst wahrscheinlich mehr aufwenden.

Wenn die Arge Dich aufgefordert hat, und der neuen Wohnung zustimmt, übernimmt sie auf Antrag (und vor allem mit obiger Begründung) die Kosten der Übernahme, das gilt unter Umständen auch für eine evt. Kaution.

Danke dir für die Präzise Antwort, ich werds mal so bei der ARGE beantragen:-)

0

würde ich sie direkt selber fragen!

und klar kann sie, sie hat sie ja auch einabuen lassen also ist für die kosten aufgekommen !!!

und wenn die jetz tin der wohnung bleiben und du sie weiter nutzt ist doch klar wenn die nocoh super in schuss sind das sie dann noch Geld haben möchte!

Ja logo ich würd die Schränke auch gerne haben wollen nur hab ich halt das Geld dafür nicht das ist so mein Problem. Aber sonst ist es für mich supi weil ich kann alles gut verstauen, die vormieterin hat die Schränke echt gut einbauen lassen das ist wirklich kein Billig scheiß.

0

Was möchtest Du wissen?