zahlt das sozialamt einem auch die haft- und hausratversicherung wenn man harz4 bekommt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein. obwohl haftpflicht wichtig wäre. aber soviel kostet die nicht

Habe ich im Internet gefunden:

Zahlt die Arge Haftpflichtversicherung ect.

Davon ist nur die KfZ-Haftpflicht-Versicherung eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung.

Alle übrigen Versicherungen werden nur mit pauschal 30€ monatlich berücksichtigt.

So etwas lohnt sich nur dann, wenn 30€ + KfZ-HPfl. + Werbungskosten über 100€ monatlich liegen.

nein, dafür bekommt man ja seinen Regelsatz. Die arbeitende Bevölkerung muss auch alles selber zahlen. aber du kannst bei Deiner Versicherung Beitragsbefreiung beantragen. Ich finde solche Fragen allerdings sehr unangebracht, demnächst kommt die Frage ob das Amt deine Anwesenheit im Internet auch noch übernimmt. Dieses kannst du aber nutzen um einen Job zu bekommen da gibt es einige Stellenmärkte. Der Vorteil: Dann kannst Du deine Beiträge bezahlen und entlastet die arbeitende Bevölkerung!

Wofür gibt es den den Regelsatz? Daraus soll doch das beglichen werden, was alle anderen durch Lohn/Gehalt begleichen und nicht als "Taschengeld" gelten. Soviel Taschengeld hat manch Arbeitender nicht einfach so "über".

Ich bin absolut FÜR unser Sozialstaatsprinzip und -system, es kann auch jeden treffen, dass er unverschuldet und von heute auf morgen arbeitslos wird, aber das kanns nicht sein, sorry

Auch das ist im Regelstz von 359,- Euro enthalten.

Was möchtest Du wissen?