Zahlt das meine Haftpflichtversicherung?

4 Antworten

Ja, das ist ein Haftpflichtfall. Du musst den Hergang schildern, und möglichst umgehend der Versicherung melden. Wenn Du betrunken warst, dann kann es sein, dass die Versicherung die Zahlung verweigert.

Das ist ja kein schuldhaftes Handeln. Nur wenn du schuldhaft jemanden schädigst, ist das eine Sache für deine Haftpflichtversicherung. Hier würde sie dir helfen, einen ungerechtfertigten Anspruch zurück zu weisen.

...dieser fall ist schonmal vorgekommen. Und er wurde in voller Höhe übernommen. Du warst mit Sicherheit zu diesem Zeitpunkt nüchtern und hattest etwas falsches gegessen. Bezeugen kann das sicherlich der geschädigte.

Was möchtest Du wissen?