Zahlt das Jovcenter auch NUR die Krankenversicherung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

im rahmen eines minijobs bist du nicht krankenversichert, auch wenn dein arbeitgeber eine pauschale dazu abgibt.

du wirst einen antrag stellen müssen beim jobcenter unter angabe deiner derzeitigen einkommenssituation und mit bitte um übernahme der kosten für die krankenversicherung, ergänzende leistungen und kosten der unterkunft.

es ist nicht mgl wohngeld und alg2 gleichzeitig zu beziehen. daher wirst du aus dem bezug von wohngeld rausgenommen und in den bezug von alg2 kommen, so ein bedarf besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab es schon gesehen, das Leute nur 1 Euro ALG2 bewilligt bekommen haben, um die KV zu zahlen.

Konkret musst du dem JC den Antrag stellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich am Besten mit dem Mitarbeiter vom Jobcenter, der für dich zuständig ist. Im Allgemeinen kann man so etwas sehr schlecht sagen, da es immer auf die Umstände ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von landsberglech
28.10.2016, 14:18

man muss es ja nicht pauschal sagen. er muss einen antrag stellen, mehr ist es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?