Zahlt das BAföG Amt für die Krankenversicherung?

5 Antworten

Am besten wird es sein wenn deine Mutter oder dein Vater mal bei ihrer Krankenversicherung anrufen und da nachfragen ob du über sie in die Familienversicherung aufgenommen werden kannst !

Normalerweise ist das im Studium meines Wissens bis 25 möglich,aber seit dem 01.01.2016 gibt es für ALG - 2 Empfänger ab dem 15 Lebensjahr keine Möglichkeit mehr bei den Eltern mitversichert werden zu können,aber du bist ja keiner mehr,deshalb sollten sie nachfragen.

Wenn es nicht mehr gehen sollte,musst du dich dann selber versichern,da gibt es für Studenten einen günstigeren Tarif.

Wenn du BAFÖG bekommst, kannst du bis zum 23. Lebensjahr noch familienversichert bleiben. Im Studium bis zum 25.

Damit hat das JobCenter nichts zu tun. Das muss der Versicherte (also die Eltern) mit der Krankenkasse regeln

Du hast zwei Möglichkeiten entweder einen Antrag stellen um in der Familienversischerung erst noch einmal zu verweilen oder du versischerst dich in der studentischen Krankenversischerung. Davor bekommst du einen Zuschuss (Festbetrag) beim Regelsatz mit aufgerechnet. Diesemusst du dann selber zahlen.

Hallo mal eine Allgemeine Frage zur Krankenkasse von Schüler und Studenten über 30

Hallo Leute,

Betrifft mich zwar nicht, aber interessiert mich trotzdem. Man ist über 30 und fällt aus der studentischen Krankenversicherung raus (2.Bildungsweg). Fängt Studium an. Bekommt angeboten für ein halbes Jahr freiwillig bei der jeweiligen Krankenkasse versichert zu werden und was passiert dann nach dem halben Jahr.

Student, kein Bafög, keine sonstigen Einnahmen, über 30, Eltern keine Unterstützung möglich

Hoffe ihr könnt mir die Frage beantworten

...zur Frage

Rentenversicherung/Sozialversicherungsnummer wo wer wie?

Hallo,

ab September fange ich eine Ausbildung an und mein Arbeitgeber will eine Kopie meines Sozialversicherungsausweises. ich habe meines Wissens keine Rentenversicherung, nur eine Krankenversicherung bei der AOK.

Wo bekomme ich den Ausweis, die Nummer bzw. eine Rentenversicherung her?

...zur Frage

Im Urlaub Krankenversichert?

Hallo ihr lieben, Ich fliege jetzt im Juni nach Spanien. Wie ist das mit der Krankenversicherung? Bin ich automatisch im Urlaub über meine Krankenversicherung (AOK) versichert oder muss ich extra nochmal eine Versicherung abschließen?

...zur Frage

Schüler-Bafög auch wenn Kind bei der Mutter wohnt?

Bin geschieden und habe noch eine Tochter (23 keine Ausbildung, Studium, Schule etc) bei mir. Jetzt kommt mein Sohn wieder zurück in meine Wohnung. Er lebte ca. 1.5 Jahre in einer therapeutischen Wohngruppe und macht im OSZ sein Abi bis 2018. Keiner meiner 3 Kinder (alle über 18 und 2 davon noch in Ausbildung) bekommt vom Kindsvater Unterhalt. Er hat wieder geheiratet und seine Frau letzten Sommer nach Deutschland gebracht. Lt JA war er von der Zuzahlung zur Jugendhilfe bis letztes Jahr befreit. Ich auch. Hatte zu wenig Verdienst. Jetzt meine Frage. Kann mein Sohn Schüler-Bafög beantragen, oder MUSS ich wieder zum JC? Eigentlich wollte ich das nicht mehr. Auch wenn ich wahrscheinlich Anspruch hätte. Also, ich hoffe, ihr habt genügend Infos und könnt mir helfen.

...zur Frage

Krankenversicherung vom Umsatz oder vom Gewinn - freiwillig pflichtversichert

Hallo,

Frage: freiwillig pflichtversichert - Krankversicherungsbetrag von Brutto oder Netto?

möchte mich nächstes Jahr eventuell selbstständig machen. Meine Frage bezieht sich auf die Krankenverischerung. Ich möchte mich freiwillig pflichtversichern, wohl AOK. Das sind zur Zeit 14,9 % oder 14,3 %.

Wird dies vom Umsatz oder vom Gewinn berechnet, also vom Bruttoeinnahmen oder Nettoeinnahmen?

Ist das von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich?

Für die Rentenversicherung würde ich den Mindestbetrag von ca. 80,00 Euro im Monat ansetzten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?