Zahlt das Arbeitsamt meine Wohnung während der Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum sollte das AA Dir BAB bewilligen, wenn Deine Ausbildungsstätte einfach vom elterlichen Haushalt zu erreichen ist?

Außerdem sind während einer Erstausbildung vorrangig Deine Eltern Dir gegenüber zum Unterhalt verpflichtet.

Wie hoch wäre Deine Bruttoausbildungsvergütung im 1. Ausbildungsjahr?

http://www.erstewohnung-ratgeber.de/einnahmen-kosten/unterhalt-ein-heikles-thema/

Und über welche Einkünfte verfügt die Freundin? ( Übrigens eine solche Mieteinnahe wäre dann zu versteuerndes Einkommen. )

Ich werde am 01.08.2017 eine Ausbildung anfangen und möchte dazu zu meiner Freundin ziehen da ich was dazu beitragen möchte 

Kannst Du auch, zahle etwas von Deinem Lohn.


In der Regel wird es keine Unterstützung geben.

Leider sind Deine Infos zu wenig wo wohnst Du jetzt, wie weit ist Dein Ausbildungsplatz von Deinem Elternhaus entfernt und wo wohnt Deine Freundin?

Ich komme aus Nürnberg und meine Freundin wohnt in München also ziehe ich vom Elternhaus aus und es wird Hartz4 bezogen

0
@KaanStinson

Und wo ist die Ausbildung? Da kann es vielleicht BAB geben.

Google mal BAB, Voraussetzungen

0

Nein, wenn du ausziehen möchtest, solltest du deine Eltern fragen, ob sie dich finanziell unterstützen - das können sie tun, solange du aber die Möglichkeit hast auch bei ihnen zu wohnen, sind sie nicht dazu verpflichtet.

Möglicherweise steht dir aber BAB zu, außerdem kannst du einen Abzweigungsantrag für dein Kindergeld stellen.

währende deiner erstausbildung sind deine eltern für dich zuständig! BAB kannst du nur beantragen, wenn dein ausbildungs- und damit wohnungsort mehr als 2 std. vom elterlichen wohnort entfernt ist und deine eltern - oder du von deinem lohn - die kosten nicht tragen können. für die kosten - und damit ggf. BAB - bedarf eines nachweises in form z.b. eines mietvertrages. diesen könntest du ja mit deiner freundin abschließen, allerdings muss sie die einnahmen auch versteuern!

schau doch einfach mal in die BAB-tabelle :o)

Nein, in der Ausbildung müssen deine Eltern dich finanzieren.

Nein, zahlt es nicht

Was möchtest Du wissen?