Zahlt das Amt ein fitnessstudio?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum sollte es? Die Sozialhilfe besitzt einen geringen Anteil für die Teilnahme an sozialen Aktivitäten. Wenn du diese beziehst, kannst du den Satz für dein Fitnessstudio nutzen und etwaige Mehrbeträge von deinem Geld für Kleidung, Nahrung etc. abzweigen. Sport könntest du ansonsten auch problemlos zu Hause oder im Freien betreiben, rein zum fit bleiben reicht das völlig aus und ist kostenlos.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre  ja noch schöner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?