Zahlt Arge ne Tagesmutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Jobcenter übernimmt sowas nicht. Allerdings kannst du beim Jugendamt nachfragen, die haben Listen von Tagesmüttern, die auch vom Jugendamt als solche anerkannt sind und wo du dann evtl. auch die Kosten vom Jugendamt erstattet bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß musst du da mit deiner Fallmanagerin reden,normalerweise übernehmen sie die kosten,die wollen ja auch das du aus dem Regelsatz raus kommst,ansonsten würde es sich für dich ja gar nicht lohnen!

Du musst natürlich weiter nach nem KiGa Platz suchen,obs nun der vor der Haustür ist oder eben im Nachbardorf! Und selbst da knnst zum Amt gehn und die übernehmen die Kosten für den Kiga Platz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Nisa schon sagt,- rede mit denen vom Amt. Meine Schwägerin hatte mal eine für 4 Std. täglich. Da gibts glaub ich Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?