Zahlreiche braune Warzen (Leberflecke) im Scharmhaarbereich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht mal zu einem Hautarzt gehen, die wissen meistens etwas mehr bescheid als normale Hausärzte

Ab zum Hautarzt! Ic kann mir da sowoh banale Papilomaviren-Warzen vorstellen, aber auch Maligne Melanome. Ohne Bilder kann man eh wenig sagen.

ja - schick uns mal ein Foto ;-)

0
@expertin

dieser rat ist sehr gut! er soll unbedingt schnell einen hautarzt konsultieren! das ist nicht ok.

0

Er soll mal lieber zu einem kompetenten HAUTarzt gehen!

(Seborrhoische Warzen müßte doch auch ein Hausarzt erkennen können...tststs! Oder eben zweifelsfrei ausschließen!)

Und übrigens heißt das: "Schamhaare". Nur der Vollständigkeit halber. wieder wegschleich

0
@Maienblume

Scharmhaare (Charmehaare) wäre doch auch nicht schlecht.

0

erst 34, mit dem Alter hat das nichts zu tun

er soll es einem Hautarzt zeigen ...

kann sicher entfernt werden, muss aber nix Schlimmes sein ...

und Schamhaare ohne r, weils ja von "schämen" kommt ;-))

Auf jeden Fall zum Hautarzt!

Vom rasieren braune erhobene Flecken? Das hört sich mehr nach Märchen an. Ich sehe oft rasierte Intimbereich und habe da noch nie so etwas gesehen... ausser mal paar nomale Muttermale oder Leberflecken.

Was möchtest Du wissen?