Zahlensysteme (4er,5er,2er System)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zahlensysteme sind Darstellungen der natürlichen Zahlen, N.

Anregung: was sind Zahlen? Wie schreibt man Zahlen — sprich, wie bezieht man sich darauf? Bezeichnung und Wesen sind an sich verschieden. Die Zahlen sind 0; I; II; III; IIII; IIIII; IIIIII; usw. Doch diese primitive, fast römische Schreibweise ist zu ineffizient. Daher verwendet man einen Mechanismus, was genau wie ein Kilometerzähler im Fahrzeug funktioniert, nur mit eventuell unendlich vielen Rädern.

Satz. Sei d eine natürliche Zahl großer gleich 2, wie z. B. d = 10; 4; 5; 2; 16; 8;…

Es gibt für jedes n in N⁺ Zahlen c[0], c[1], c[2] …, c[k] ∈ {0; 1; …; d–1} für eine Zahl k≥0, so dass c[k] ≠ 0 und

  • n = c[k]·dᵏ +…+ c[2]·d² + c[1]·d¹ + c[0]·d⁰.

Weiterhin ist diese Darstellung eindeutig (d. h. es gibt keine andere Wahl für k und die c[·]).

Daraus ergibt sich eine eindeutige und vollkommene Schreibweise: die Basis-d Schreibweise für n ist c[k]…c[2]c[1]c[0].

Beispiel. die Zahl einhundertsiebenundsiebzig ist gleich 1·10² + 7·10¹ + 7·10⁰ und auch 2·4³ + 3·4² + 0·4¹ + 1·4⁰. Daher ist die Schreibweise 177 in Basis-10, und 2301 in Basis 4.

Die Basis gibt an, wieviele unterscheidbare Ziffern zur Verschlüsselung der Zahl verwendet werden dürfen. Da wir 10 Finger haben, verwenden wir das Dezimalsystem.

Der Rest ist hier gut... da man online alles angezeigt bekommt:
http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/Zahlensysteme.htm

Wie kann man 1er BMW von 2er oder 3er unterscheiden?

Wie kann ich das am Aussehen unterscheiden? Oder vom 4er oder 5er usw

Kennt ihr Merkmale? Ich kenn mich nicht aus ._.

...zur Frage

FOS - Zweige und nachträgliche Anmeldung?

Hallo liebe Community,

ich habe heute meine Noten von den Abschlussprüfungen bekommen und ich habe mich in allen 4 Fächern um eine Note verbessert. Mathe von 5 auf 4 Französisch von 4 auf 3 Englisch von 3 auf 2 Deutsch von 3 auf 2

Jedenfalls habe ich bis auf die zwei 4er (Mathe/Physik) nur 3er unf 2er und deshalb wurde mein Eintrag auf freiwillige Wiederholung der 10. Klasse zur Notenverbesserung abgelehnt.

Mein Direktor meinte, meine Noten sind so gut, dass ich den Schnitt für die FOS erreicht habe. Also gehe auf die Realschule in Hof (Bayern).

Jetzt habe ich das Problem, dass ich nicht weiß, was ich machen soll, denn eigentlich war mein Plan aufs Gymnasium zu gehen, Noten hätten gepasst, aber hatte eben in Mathe und Physik eine 5 gehabt. Deshalb wollte ich wiederholen und es nächstes Jahr aufs Gymnasium schaffen.

Als Plan B hätte ich eine Ausbildung als Sektions - und Präparationsassistentin gewählt, weil mein eigentlicher Traumberuf Gerichtsmedizinerin wäre. In der Ausbildung bzw. wenn ich den Job habe, hätte ich auch Aufstiegsmöglichkeiten. Aber da gäbe es 2 Haken: 1. Die Ausbildung ist in Berlin 2. Ich darf die erst mit 18 machen, weil die erst ab da zulässig ist.

Jetzt dachte ich, vielleicht kann ich doch auf die FOS gehen, aber da muss man ja Zweige wählen (bei uns: Algebra, Technik, Wirtschaft und Sozial) und keines ist etwas für mich.

Aber an jeder FOS gibt es ja andere Zweige.

Wisst ihr welche Zweige es an FOS' in der Umgebung von Hof (Oberfranken) gibt? Am Liebsten wäre mir etwas mit Sprachen.

Und wie läuft sowas bei ner nachträglichen Anmeldung ab?

Danke im Voraus LG

...zur Frage

Schlechtes HJ-Zeugnis?

Sind fünf 4er und fünf 3er und sonst nur 2er zu schlecht für ein Halbjahres in der 10. Klasse Gymnasium?? Vielen Dank im voraus!!!!

...zur Frage

Wie kann ich in der Schule bessere Noten schreiben obwohl ich alles verstehe?

Ich bin mittlerweile in der 10.Klasse an einem Gymnasium(Bayern) und will auch unebdingt Abitur machen und einen guten Schnitt haben(möchte Medizin studieren) Mein Problem ist Mathe ich schaffs einfach nicht ne gute Note zu schreiben obwohl ich immer alles verstehe Hausaufgaben richtig mache und bin im Unterricht auch immer gut.Bin richtig verzweifelt und hab zum Halbjahr jetzt eine 5bekommen. Fos ist für mich keine Option da meine Eltern das nicht zulassen und ich am Gymnasium mein Abitur machen will.Das Problem hab ich schon seit der 7.Klasse ich weiß einfach nicht woran es liegt, und an lücken von den vorherigen Jahren kanns auch nicht sein weil ich eben alles verstehe.(Nachhilfe bringt auch nichts hatte schonmal eine und meine Noten waren genauso wie vor der Nachhilfe da ich eben alles verstehe und auch selbstständig genug übe )Ich würde eure Lösungsvorschläge sehr schätzen und zu Herzen nehmen,DANKEE💗💗💗😭

...zur Frage

Ist mein Zeugnis für eine 4.klasse Gymnasium gut?

Hauptfächer 4er, 2 Nebenfächer ne 4, 3 3ern und sonst alles 1er und 2er

...zur Frage

Gute Noten ohne Lernen! Warum?

Ich lerne nie, wirklich nie. Ich bin im Gymnasium in der 7.Klasse und 13 Jahre alt. Ich habe sehr gute Noten, also 1er und 2er. Meine schlechteste Note, die ich in meinem Leben hatte, war eine 3. Ich hatte noch nie 4er, 5er und 6er. Außerdem passe ich im Unterricht nichtmal auf. Eigentlich bin ich immer ganz gelangweilt, weil, wenn die Lehrer etwas erklärt haben, verstehe ich es sofort. Aber es nervt mich immer, wenn andere es nicht verstehen und dann muss er es jedesmal erklären. Aber warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?