Zahlenrätsel mit variabeln...?

2 Antworten

Dazu müssen zwei Gleichungen aufgestellt werden:

x + y = 4
x/y = 4

Nun nach einer Variable auflösen:

x/y = 4       |*y
x = 4y

Dann die Gleichung einsetzen:

x + y = 4
4y + y = 4
5y = 4          |:5
y = 4/5 = 0,8

Dann noch x ausrechnen:

x = 4y
x = 4*0,8 = 3,2

Die Lösungsmenge ist also folgende:

IL = {(3,2 | 0,8)}

Du kannst nun noch eine Gegenrechnung machen, um die Ergebnisse zu überprüfen:

x + y = 4
3,2 + 0,8 = 4
4 = 4     => korrekt

x/y = 4
3,2/0,8 = 4
4 = 4    => korrekt

Somit sind beide Lösungen korrekt und lauten 0,8 und 3,2.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

a + b = 4
a/b = 4

a = 4b

5b =  4

b = 0,8
a = 3,2

Kontrolle:
a/b = 3,2/0,8 = 4
a + b = 3,2 + 0,8 = 4

subtrahiert man vom produkt zweier aufeinander folgender Zahlen die Zahl 239 so erhält man die Summe der beiden Zahlen?

subtrahiert man vom produkt zweier aufeinander folgender Zahlen die Zahl 239 so erhält man die Summe der beiden Zahlen

Was ist die Summe der beiden Zahlen??

Ich habe schon geschrieben:

x(x+1)-239= ?

...zur Frage

Kennt wer die antwort auf das zahlenrätsel?

...zur Frage

Summe bilden (gaussche summenformel) der durch fünf teilbaren zahlen von 50 bis 150?

Die Frage steht im Titel. könnte jemand bitte auch die genaue Vorgehensweise erklären und ich meine jetzt mit richtigem Summenzeichen und nicht mit einer formel. Wie kommt man darauf gibt es irgendwelche tricks?

Es müsste ja in dem Falle eine geometrische Summe sein da der Quotient zweier aufeinanderfolgender Zahlen immer gleich ist (5). ?

...zur Frage

Kann mir jemand bitte bei diesem Zahlenrätsel helfen?

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Mathe was ist ein Quotient

Steht oben ^^ Ich schreib die Frage hin : Subtrahieren von der Summe der zahlen 1,7 und 1,6 den Quotienten der zahlen 7,68 und 2,4. Hoffe ihr könnt mir helfen weil wir schreiben morgen eine mathe Arbeit Mfg Leon

...zur Frage

Mathematik Zahlenrätsel

Hi hab ne frage ich schreib ne arbeit und kann alles außer eine aufgabe zahlenrätsel währe nett wenn jmd mir das lösen und erklären könnte sind 2 aufgaben a) Die Differenz zweier Zahlen ist um 15 kleiner als das Doppelte der ersten Zahl. Die Summe aus dem Achtfachen der ersten Zahl und dem Zehnfachen der zweiten Zahl ergibt 100. b) Die Summe zweier Zahlen ist um 1 größer als das Doppelte der zweiten Zahl. Das Dreifache des Nachfolgers der ersten Zahl ist gleich dem Vierfachen des Vorgängers der zweiten Zahl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?