Zahlenrätsel mit Gleichungen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

x*y=42 und x+y=13

Wenn Du nun y=13-x in die andere Gleichung einsetzt, kann Du Dir x ausrechnen.

Das geht nicht. Denn da kommen am Ende für x und y 3.5 und 9.5 raus, wenn man 9.5 und 3.5 multiplitziiert kommen 33.25 raus, obwohl es 42 sein müssen.

0
@mert4c

x(13-x)= 42

x² -13x +42 = 0

Quadratische Gleichungen zu lösen, wirst Du gelernt haben...

0
@mert4c

OK ...

x1 = 13/2 + Wurzel aus (169/4 - 42)

x2 = 13/2 - Wurzel aus (169/4 - 42)

x1 = 6

x2 = 7

0
@Cuxland

Ohne quadratische Gleichungen funktioniert das nicht?

0
@mert4c

Ausprobieren geht immer, kann aber lange dauern ...

0
@Cuxland

Och man.. Wir schreiben morgen eine Arbeit, heute wurden diese Rätsel eingeführt und ich weiß nicht wie man da vorgehen soll.

0

x*y=42 x+y=13

x=6 y=7

denn: 6*7=42 und 6+7=13 und 13 ist die Hälfte von 26 (:

xD Wow. Ich weiß auch , dass x 6 ist und y 7 oder andersrum, aber ich muss mit einer Gleichung darauf kommen

0

Was möchtest Du wissen?