Zahlenfolgenglieder Intervall?

1 Antwort

Zuerst ist die Vorschrift zu erkennen. Du brauchst einen Startwert, a0.

Löse hierzu a₀ * 1.2⁶=9.95328 nach a.

Zu finden sind dann alle n, für welche 150<=a₀ * 1.2ⁿ<=160 gilt.


n als Exponent im Zähler und im Nenner (Zahlenfolgen; Grenzwerte)?

Ich stehe vollkommen auf dem Schlauch.

Aufgabe: Finde den Grenwzert für die Folge an (nein das ist kein Schreibfehler, ich weiß bloß nicht wie man das n nach unten rückt).

an=(2^n-5^n)/(2^(n+1)+5^(n+1))

Ich hab schon viele Varianten versucht...L'Hospital bringt nix, mit dem negierten Nenner erweitern ebenfalls und die Potenzgesetze hab ich auch schon alle durchprobiert. Wahrscheinlich übersehe ich irgendetwas und bitte daher um Hilfestellung.

...zur Frage

Wie kann ich die direkte Formel einer Zahlenfolge herausfinden wenn ich nur die Zahlenfolge gegeben habe?

Keines Beispiel : 2,6,18,54...
Wie komme ich jetzt da auf die direkte Formel ?

Gibt es da eine bestimmte Regel ?

Vielen Dank für eure Unterstützung ❤️

...zur Frage

Was ist die nächste Zahl? #2?

Wir haben heute in Mathe (11. Klasse) ne Aufgabe bekommen. Gesucht war die nächste Zahl. Eigentlich bin ich ein total Mathe-Genie, aber daran verzweifle ich:

3 - 12 - 14 - 35 - 39 - 48 - 55 - ???

...zur Frage

Was ist ein Intervall? (Mathematik)

Hi,

ich würde gerne wissen was ein Intervall ist. Wollte das nur wissen weil ich das noch gar nicht kenne. Ich habe nämlich eine Matheaufgabe vorliegen welches lautet:

Gegeben ist die Funktionsgleichung: y= -2x+5

Zeichnen sie den Graphen der Funktion im Intervall [-1/3] in ein Koordinatensystem. Was ist ein Intervall?

...zur Frage

MATHE AUFGABE zu ZAHLENFOLGEN?

Die Aufgabe heißt: Die Längen der drei Seiten eines rechtwinkligen Dreiecks mögen die ersten drei Glieder einer arithmetischen Zahlenfolge bilden. Der Flächeninhalt des Dreiecks beträgt 150 cm^2 . Welche Maße haben die drei Seiten und wie heißt das Bildungsgesetz der Zahlenfolge?

...zur Frage

Durchschnittliche Steigung im Intervall ausrechen?

Kann mir jemand sagen wie ich die durchschnittliche Steigung berechnen kann ?
Die gegebene Funktion ist f(x)=2x^2+4x. Intervall [-2;1]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?