Zahlen Mitarbeiter der GEZ auch Gebühren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sache ist wirklich einfach: Der Rundfunkgebührenstaatsvertrag, der die gesetzliche Grundlage für die Rundfunkgebührenerhebung ist, sieht für die Mitarbeiter der GEZ und der Rundfunkanstalten keine Vergünstigungen oder Befreiungen vor. Damit müssen sie genauso wie jeder andere auch Rundfunkgebühren bezahlen. Und es ist noch krasser: Wer nicht zahlt, wird dort auch nicht eingestellt.

Einiges in dem Forum ist Verkehrt. Jeder, der in einem Haus, Wohnung, Zelt im Garten, das als Wohnstätte angemeldet ist MUSS zahlen egal ob man Fernseher hat oder nicht nur Blinde und Tote nicht

Warum sollten sie davon befreit sein? Sofern sie über Empfangsgeräte verfügen, zahlen sie natürlich auch Gebühren.

Wenn eine Person in einer Bedarfsgemeinschaft von den GEZ Gebühren befreit ist zum Bsp wegen dem Jobcenter, muss dann die andere Person die arbeitet GEZ zahlen?

s.o.

...zur Frage

GEZ Gebühren - 2 Personen, 1 Haushalt, 1 Bafög Empfänger...müssen wir GEZ zahlen?

Hallo zusammen, ich und meine Freundin wohnen zusammen in derselben Wohnung. Da meine Freundin Bafög bezieht, ist sie von GEZ befreit. Ich gehe arbeiten und bin nicht befreit. Müssen wir trotzdem nach dem neuen Gesetz ab 01.01.2013 für unseren Haushalt zahlen???

Danke im vorraus.

...zur Frage

Muss ich GEZ Gebühren zahlen,wenn ein Mitglied im Haushalt befreit ist?

Hallo, mein Freund ist von der GEZ Gebühr befreit...nun meine Frage: Muss ich trotzdem die Gebühren zahlen, wenn wir in einem Haushalt leben? Danke für die Antworten :)

...zur Frage

GEZ abmelden bei einer Einliegerwohnung?

Hallo,

ich wohne noch bei meinen Eltern im Haus ( habe eine Einliegerwohnung, die nicht abschließbar ist) kann ich mich von der GEZ befreien lassen bzw abmelden?

...zur Frage

Wann bekomme ich die Rundfunkgebühren zurückgezahlt?

Ich musste bisher Rundfunkgebühren zahlen, weil ich als Student kein Bafög mehr bekommen hatte. Nun studiert mein Bruder seit 01.09, und laut Bafög-Bescheid gilt die Gebühren-Befreihung ab dem 01.09.2013. Habe den Bescheid an die GEZ geschickt, bis wann kann ich damit rechnen, dass das Geld auf mein Konto zurücküberwiesen wird? Muss ich noch iwas machen, Bankeinzug zurücknehmen, die GEZ auffordern, mir das Geld zu überweisen, oder klappt das auch so?

...zur Frage

Studenten von der GEZ befreit - auch bei berufsbegleitendem Studium?

Habe gerade mitbekommen, dass Studenten keine GEZ-Gebühren zahlen müssen. Gilt das auch bei einem berufbegleitendem Studium? Weiß das jemand???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?