zahlen mit EC Karte im Ausland (Spanien, Portugal)

4 Antworten

Das Thema scheint noch immer aktuell zu sein, daher hier ein kleines Update zu EC-Karte in Spanien und Portugal. Ich war kürzlich in Portugal und habe per EC-Karte einige Male Geld an den portugiesischen Geldautomaten abgehoben. Bei meiner Hausbank waren es 6,50 Euro pro Kartennutzung, bei einem Freund waren es 5 Euro. Laut dem Bericht http://www.geld-abheben-im-ausland.de/geld-abheben-in-portugal sind es teilweise bis zu 10 Euro, die pro Abhebung fällig werden. In dem Fall wäre es günstiger, eine Kreditkarte zum Geld abheben zu verwenden, insofern es eine ist, bei der kostenfreie Auslandsabhebungen enthalten sind. Auf jeden Fall ist es ratsam, sich vor der Abreise bei der Hausbank über die genaue Höhe der Gebühren zu informieren. Andernfalls kann es recht teuer werden.

die Kosten kann dir nur deine Hausbank nennen. Falls du die Möglichkeit hast, beantrage eine Kreditkarte für den Zeitraum, das ist wesentlich günstiger und sie wird in den meisten Geschäften akzeptiert

Kommt auf den Anbieter (Bank) an. Generell sollte es moeglich sein, die Kosten holst du dir dann auch am besten direkt von deiner Bank.

Hi, Geld Abheben geht sicherlich. Kosten variieren aber stark, das legt nämlich die Bank fest bei der du abhebst (NICHT die Hausbank!) ca 8-10 €. Geh dann lieber mal in die Bank rein und frag wieviel das kostet.

Mit EC Karte zahlen eher nicht. Es gibt ein paar Läden die das anbieten, aber nur sehr wenige. Da würde ich an deiner Stelle eher mit ner Kreditkarte reisen

Was möchtest Du wissen?