Zahle ich selber die Kosten wenn ich einen Unfall habe oder verletzt bin und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss und nicht versichert bin (rein rhetorisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, du weisst schon, dass hier Rechtsberatung nicht gestattet ist ?

Generell gilt allerdings, dass du die Kosten in diesem Falle selbst zu tragen hast oder dein Unfallgegner, sofern dieser Schuld ist. In diesem Falle würde gegebenenfalls seine Versicherung zahlen.

Einzig und allein Grundversorgung bei Notfallpatienten kann in Deutschland kostenfrei gestaltet werden.

Eine Rechtsberatung aufzusuchen wäre in jedem Falle ratsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In D bist Du eigentlich immer versichert. Sollte es nicht so sein, dann zahlst Du selbst. Allerdings sind die Leute, die nich versichert sind, meist eh Hartz-4-Empfänger (oder jemand mit viiiiiiiiieeeeeeeeeeeel Kohle, aber den juckts eh nicht), Und dann zahlt eh der Staat, bzw. Sozialamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?