Zahl aus Wurzel wegkürzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst das schreiben als x^(1/2)*2*x^(-1)=x^(-1/2)*2=2/Wurzel(x)

allgemein: x^a*x^b=x^(a+b)
oder lass es so stehen, denn: x^a:x^b=x^(a-b) [also x^(1/2)/x=x^(1/2-1)=x^(-1/2)]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurzel(x)*2/x = Wurzel(x)*2/(Wurzel(x)*Wurzel(x)) = 2/Wurzel(x)

Also wenn du x als Wurzel(x)*Wurzel(x) schreibst kürzt sich die Wurzel(x) einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Potenzgesetze anwenden und Zahlen mit der gleichen Basis(x) zusammenfassen 2/x ist ja das gleiche wie 2x^-1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?