Zahl auf Zellen Verteilen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn ich dein Problem richtig verstanden habe, dann könnte die Lösung ganz einfach so aussehen:
schreibe in Tabelle 2 in Zelle A1 diese Formel rein:
=WENN(UND(Tabelle1!A1>=1;Tabelle1!A1<=9);1;WENN(UND(Tabelle1!A1>=10;Tabelle1!A1<=12);0;"Fehler"))
diese Formel kopierst du soweit runter, wie du es brauchst (z.B. bis A12)
Fertig!

Die Formel ist unsinnig! Wenn die Zahl in Tabelle1 3 ist, dann bekomme ich 12 Zeilen mit dem Inhalt 1! In diesem Fall dürften ja aber nur die ersten drei Zellen 1 sein und die anderen 9 müßten 0 sein! Ebenso wenn die Zahl in Tabelle1 11 ist: Dann sind alle Zellen 0!

0
@RBMannheim

Nein, die Formel stimmt schon!
ich habe ja extra zuvor (12:01 Uhr) gefragt, ob ich ihn richtig verstanden hatte.
Es geht hier eigentlich nur um eine einfache Auswertung:
.
wenn der Wert 1 bis 9 beträgt, soll in Tabelle 2 eine 1 geschrieben werden, wenn der Wert jedoch 10 bis 12 beträgt, soll in Tabelle 2 eine 0 geschrieben werden.
...und das macht meine sinnige Formel.
.
Probiers doch mal aus!

0
@Distel35

Dumm/Pech ist ja, dass der Fragesteller (Dozent für EDV!) nicht antwortet.

Ein weiterer Aspekt wäre Ganzzahligkeit oder nicht.

0

Das könnte man programmieren. Normal mit Formeln dürfte das schwer werden, da man sich leicht Zirkelbezüge einfangen kann.

Hallo Uarni,
also ich habe dein Problem so verstanden:
in Tabelle 1 stehen in Spalte A Summen, deren Wert sich von 1 bis 12 bewegt.
In Tabelle 2 möchtest du diese Summenwerte aus Tabelle 1 abfragen und zwar so, dass
wenn der Wert 1 bis 9 beträgt, in Tabelle 2 eine 1 geschrieben wird,
wenn der Wert jedoch 10 bis 12 beträgt, in Tabelle 2 eine 0 geschrieben wird.
Ist das OK so?

Excel/OpenOffice: spalten/zeilen-minimum von bedingt formatierten bereichen

hey,

ich habe eine excel/oo tabelle bei der ich über die bedingte formatierung bestimmte zellen farbig markiert habe. die zellen beinhalten zahlen. jetzt suche ich einen weg pro spalte (oder zeile, in meinem fall egal) den kleinsten wert herrauszufinden, der diese bedingung erfüllt.

kurz gesagt: ich suche das spalten/zeilen-minimum meiner farbig markierten zahlen.

wie geht das?

vielen dank und mfg, pablo

...zur Frage

ich habe eine Excel-Tabelle. Ich würde gerne per VBA alle leere Zeilen und Zeilen mit B=0 ab Zeile 21 in dieser Tabelle ausblenden?

...zur Frage

Wie spreche ich eine Intelligente Tabelle in Excel über VBA korrekt an?

Ich habe einen Intelligente Tabelle mit 1 Spalte und 12 Zeilen. Wenn ich nun in Zeile 13 etwas dazuschreibe erweitert sich die Intelligente Tabelle. Wie kann ich in VBA erreichen, dass ein Code nicht mehr bis Zeile 12 sondern bis Zeile 13 durchläuft.

...zur Frage

Word Tabelle eingefügt Zeilen höhe bei einzelnen Zeilen verkleinern?

Hallo,

ich hab in Word eine Tabelle mit fünf Zeilen eingefügt, ich möchte nun die Höhe der ersten und der letzten Zeile verändern bzw. kleiner machen.

Wenn ich die erste Zeile markiere, dann kann ich mit der Maus die Zeile größer machen, nicht aber kleiner als die anderen Zeilen.

Ich möchte aber genau die erste und letzte Zeile kleiner als die mittleren, also zweite bis vierte machen.

Wie kann man das machen, auf Layout Höhe verändern bringt auch nichts.

...zur Frage

mehrere Zellen-Bezüge bei Excel gleichzeitig ändern?

Hallo,

ich habe Daten mit m-Spalten und n-Zeilen von denen ich immer jeweils ausgewählte Zellen benötige, genauer jede n-te Zeile einer Spalte (z.B. A13, A23, A33 usw.). Gibt es eine Formel, mit der man jede n-te Zeile einer Tabelle kopieren und in eine neue Tabelle schreiben kann?

...zur Frage

Excel: Spalte (hoch) in Zeile(quer) kopieren

Ich möchte aus Tabellenblatt 'Uno' die Zellen A1:A60 ins Tabellenblatt 'Due' kopieren, und zwar in die Zellen A1 bis BF1 kopieren.
Die Zellen sollen also nicht mehr übereinander in der Spalte, sondern nebeneinander in der Zeile zu stehen kommen.
Da gibt's doch irgendwo einen Trick. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Herzlichen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?