Welche Ursache haben diese Zahnschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

...Ab zu einem Zahnarzt, wo es schnellstmöglich einen Termin gibt. Sagen Sie bei der Terminvergabe, dass Sie Schnerzen haben.

...Das kann im ungünstigsten Fall womöglich eine "dicke Backe" geben in einigen Tagen (und weiteren unnötigen Komplikationen). Versuchen Sie, dem nach Möglchkeit vorzubeugen!

Alles Gute!

Der Nerv wird "irritiert" (empfindlich), vielleicht auch entzündet sein. Woher das kommt, wird dir aber nur ein Zahnarzt sagen können. Wenn dein Arzt Urlaub macht, wird es eine Vertretung geben oder es gibt eine Praxis, die auch Notdienst macht. 

Such dir am besten den nächsten Zahnarzt und sagt, dass du Schmerzen hast. Selbst wenn die keinen Termin frei haben, dürfen die dich als Schmerzpatient nicht einfach wegschicken. Kann sein das du etwas warten musst, aber du kommst auf jeden Fall dran.

Die Schmerzen die Du beschreibst sprechen dafür, daß sich unter der vorhandenen Füllung eine Karies gebildet hat, die bereits bis zum Zahnnerv geht. 
Es wird allerhöchste Zeit umgehend einen Zahnarzt aufzusuchen. 

Wenn Dein ZA Urlaub hat, dann gehe heute noch zu seiner Vertretung. Mit solchen Beschwerden wirst Du am selben Tag behandelt. 

Versuch doch einen Termin bei einem anderen Zahnarzt zu bekommen. Mit Zähnen sollte man nicht lange warten.

bei pochendem Schmerz sofort zum Zahnarzt, da ist der Nerv betroffen

Solche Schmerzen entstehen nach einem Stoß, bei einem Fremdkörper oder bei einer Pulpitis (Entzündung des Zahnmarks).

Könnte aber auch sein, dass Du mit den Zähnen knirschst, dann ist der Schmerz etwas dumpfer und im ganzen Kiefer.

Hier ist Eile angesagt. Lieber schnell zum Zahnarzt, bevor es schlimmer wird! 

Was möchtest Du wissen?