zafira b quietscht/schleift an vorderachse bzw. bremse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermute daß ein Bremssattel hängt, das sind doch schwimmende Sättel, da wir eines der Gleitlager klemmen und dann macht die Bremse nicht ganz auf. Da kannst Du nur die Sättel abbauen und ei Gleitlager ausbauen, schmirgen und in CU-Fett wieder einsetzen. Bei der Gelegenheit würde ich gleich neue Bremsbeläge drauf machen ggf auch neue scheiben, die scheiben udn Beläge kosten nicht viel, das teure sind die Bremssättel. Wenn Du das nicht selber kannst (als Laie sollte man davon absehen) suche Dir eine freue Werkstatt, die Markenwerkstätten leider auch viele freie machen keine Sättel mehr gängig und wollen lieber neue verkaufen, angeblich aus "Gewährleistungsgründen", ich habe das bis her schon 5 mal an FAhrzeugen im Freundeskreis gemacht, es waren immer korrodierte Gleitlager und ich habe sie immer wieder instandgesetzt, aber dmit verkauft man dem Kunden halt nix neues.

Guck mal ob die Bremsscheiben mit Rost belegt sind oder ob die Beläge die schrägen verloren haben.

Lg Mander

duuud0 27.01.2013, 14:09

kann man damit noch fahren?

0
Kfz1995 27.01.2013, 14:31
@duuud0

Eigentlich schon wenn die bremsverschleißanzeige noch nich an ist ist das noch in Ordnung nur es ist halt nervig und wenn es dich stört geh in die Werkstatt und die sollen die Kanten brechen.

0

Lass mal die Bremsscheiben überprüfen.

jemand der etwas ahnung hat soll sich die bremsen anschauen, vllt. müssen neue bremsbeläge ran.

Was möchtest Du wissen?