Zäpfchen geschluckt - Ist das bedenklich?

8 Antworten

Da passiert garnichts. Es dürfte länger dauern bis es wirkt (weil in Zäpfchen meist weniger Wirkstoff ist als in der Tablette für die Altersgruppe). Ausserdem ist die Wirkung schwächer, da über den Darm aufgenommene Zäpfchenwirkstoffe schneller wirken ! Wo hast Du die "Tabletten" her? Liegen die Medikamente bei Euch einfach so herum??? Da steht doch groß und deutlich "Zäpfchen" (meist noch ne Abbildung sogar ) drauf!!!

Hat ja nichts gebracht, oder.. ? Nimm ein Zäpfchen und mach es diesmal am richtigen Ort rein.

Bedenklich ist es nicht. Die Wirkung dürfte nicht so gut sein, da Zäpfchen für die Aufnahme über die Darmwand entwickelt wurden. Falls das Ding deinen Magen überlebt hat, kommt es ja letztlich doch noch im Darm an. Vergiften kannst du dich aber nicht. Alles im grünen Bereich.

Hallo, ich habe vor 5 tagen eine Überdosis 12 Tabletten Paracetamol 500 mg geschluckt, seit dem starke Bauchschmerzen und Kopfschmerzen?

...zur Frage

Was macht ihr gegen starke Kopfschmerzen wenn Tabletten nicht helfen?

die gehen einfach nicht weg, hab schon 2 Pillen geschluckt :-( Habt ihr einen anderen tipp?

...zur Frage

Paracetamol tablette rektal?

Hallo,

Leider hab ich zur Zeit Magen Darm Grippe, mein Magen verträgt zur zeit kaum was und noch genau jetzt bekomme ich langsam Kopfschmerzen (muss sofort eine Tablette nehmen sonst wird das höllisch weh tun) und ich habe leider nur Paracetamol Tabletten. Kann man sie auch rektal wie ein Zäpfchen einführen zur Not? Hilfe! :(

...zur Frage

Diclofenac Zäpfchen oder Diclofenac Tabletten...Was schlägt nicht auf den Magen?

Hallo Leute

Ich habe seit dem Wochenende starke Kopfschmerzen...Heute kamen dann noch Übelkeit,Erbrechen und fast umkippen dazu.... Nun habe ich heute ein Diclo Zäpfchen genommen damit die Schmerzen ein bisschen nach lassen und war dann beim Arzt weil ich den Verdacht auf Migräne hatte... Dieser fragte ob ich was eingenommen habe....Ich sagte ja "eine Diclofenac"... Dann kam als Antwort ich solle kein Diclofenac nehmen weil dies auf den Magen schlägt... Nun stellt sich mir die Frage warum er mir Diclofenac Zäpfchen 100mg erst verschreibt wenn ich sie nicht nehmen soll....Was ist denn nun besser??? Zäpfchen oder Tablette???

Ich habe übrigens immer noch Kopfschmerzen und Übelkeit....

Danke und lieben Gruß

Unheiligfan22

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?