Zähneputzen nur einmal täglich?

7 Antworten

Nein. Ganz sicher nicht außer du möchtest gerne streng aus dem Mund riechen. Abends putz man Zähne um den "Dreck" vom Essen über den Tag wegzumachen. Morgens weil sich über Nacht im Schlaf Baktierien im Mund sammeln, deswegen riecht man morgens auch nicht besonders appetitlich aus dem Mund. Tu deinen Mitmenschen den Gefallen und putze doch bitte morgens und vor dem Schlafengehen. (Dein zahnarzt wird sich auch freuen)

Wie, um alles in der Welt kommst du darau, das es reicht sich nur einmal am Tag die Zähne zu putzen??? Nein, es reicht nicht. Optimal ist es, die Zähne nach jeder Mahlzeit zu putzen. Das bringe ich meiner Tochter jetzt schon bei obwohl sie erst zwei ist...

10

1x täglich Zähneputzen wäre völlig ausreichend. Karies ist eine ansteckende, ernährungsbedingte Infektionskrankheit, welche durch Bakterien (u.a. S. mutans) verursacht wird. Die gefährliche Plaque greift den Zahn erst nach 24 Stunden an und muss daher vorher entfernt werden. Daher ist es ausreichend, wenn diese einmal innerhalb dieses Zeitraums entfernt werden würde.

0
4
@blackwindow7

Und der Mundgeruch, welcher durch verschiedene Malzeiten entsteht, ignoriert man einfach! Super!!!

0
11
@JiSon

Es empfiehlt sich 2 x täglich die Zähne zu putzen, nicht weniger und nicht mehr. Morgens nach dem Frühstuck und Abends vorm schlafen gehen.

0

Ja also ich hab früher auch nur einmal am tag die Zähne geputzt und hatte noch nie ein loch, jetzt putzt ich jedoch zweimal am tag aber nur wegen meiner zahnspange. :)

Was möchtest Du wissen?