Zähne zu weit auseinander Zähne was tun?

Meine Zähne - (Zähne, Zahnarzt) ...... - (Zähne, Zahnarzt) ....... - (Zähne, Zahnarzt) perfektes lächeln :)) - (Zähne, Zahnarzt)

8 Antworten

Das könnte mit einer Zahnspange behoben werden. Da müsdtest du zum Kieferorthopäden mit deinen Eltern. Ich denke aber, dass du jung bist. Das entnehme ich deinem Mund und Gebiss. Ich glaube, dass deine Zähne noch einwenig wachsen und die Lücke somit auch etwas enger wird. Und sind das noch Milchzähne? Wenn ja, werden die anderen Zähne bestimmt etwas mehr Platz brauchen. Ich finde es jetzt auch nicht schlimm. Es sieht süß aus. Aber wenns dich so sehr stört, refe mit deinen Eltern. Die gehen bestimmt mit dir zum Kieferorthopäden, dann kannst du dir auch anhören, was die Ärzte so sagen.

Ich finde nicht dass die Zahnlücke jetzt gravierend groß wäre und dass sie SOFORT ins Auge sticht o.O Erst auf den zweiten Blick, und auch dann sieht es nicht schlimm aus oder so. Aber wenn du das überhaupt nicht abhaben kannst/willst, sag es doch einfach dem Zahnarzt - für deine Zähne ist er ja da. ^^ Aber soweit ich weiß, kann man da auch nicht viel mehr machen als eine Zahnspange.

Du kannst eine (lose und/oder feste) Zahnspange tragen. Dafür kannst du entweder sofort beim Koeferorthopäde einen Termin machen oder erst beim Zahnarzt. Dieser kann dir sagen, ob du wirklich eine Spange brauchst. Wenn du eine aus gesundheitlichen Gründen brauchst, bezahlt die Krankenkasse einen teil der kosten. Wenn es aber nur aus kosmetischen Gründen ist, müsst ihr die Kosten selber übernehmen.

Frag deinen Zahnarzt am besten danach!

Was möchtest Du wissen?