Zähne ziehen tut das weh(Backenzahn)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bekommst ja eine Betäubung.

Es ist unangenehm, wenn es ruckelt und knackt, aber Schmerzen gibt es dabei nicht.

Für den Fall, dass nach dem Abklingen der Betäubung Schmerzen auftreten, gibt dir der Zahnarzt wahrscheinlich ein paar Tabletten mit oder er verschreibt dir welche.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem mit Betäubung, wenn Du Kinder kriegst lernst Du kennen was Schmerzen sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst vorher eine Betäubung.Das tut dann nicht mehr weh.Du merkst vielleicht das Reissen am Zahn,verspürst aber keine schmerzen.

Die Spritze tut übrigens auch nicht sehr weh,also keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Im Normalfall tut es nicht weh. Du bekommst vorher eine örtliche Betäubung.

Wenn noch was wehtut, dann gib deinem Zahnarzt ein Zeichen. Er spritzt dann nochmal Betäubungsmittel nach.

Das einzige was etwas wehtun kann werden die Spritzen sein.
Du schaffst das schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?