Zähne wieder schief!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also dieser Draht (auch Retainer genannt) ist dazu da um die Zähne dort zu halten, wo sie auch sein sollten. Eigentlich hätte dir der Kieferorthopäde das hinter den Zähnen kleben sollen als du fertig warst (war wahrscheinlich schlecht, wollte dich über den Tisch ziehen oder es lag an der Versicherung). Also ich war mit 14 fertig (bin 16 1/2), hab direkt den Retainer geklebt bekommen und musste noch 1 Jahr ne lockere Spange abends tragen. Beim Retainer ist ein Stück abgebrochen, ohne das ich was gemerkt habe und außerdem habe ich die blöde Angewohnheit mit meiner Zunge gegen die Schneidezähne zu drücken wodurch eine Lücke entstanden ist. Ist aber nicht so Schlimm, weil ich beim Kieferorthopäden einfach den Retainer entfernt bekommen habe und ne lockere Spange trage. Ich soll sie 6-10 Wochen Tragen aber nach 1 Woche waren sie wieder wie vorher, also nach der Behandlung. Bin grad in der 3. Woche.

Also ob du eine feste oder lose Spange trägst hängt von deinen Zähnen ab. Bei mir waren es nur die Schneidezähne und ich konnte mich zwischen lose oder fest entscheiden. Bei mir kostet es insgesamt ca. 2000 €. Verdammt teuer nur für sowas, glück aber das die Versicherung den größten Teil davon bezahlt. Geh am besten zu einem Kieferorthopäden und lass dich beraten.

Viel Glück ! :)

Yannick1234567 27.10.2012, 22:49

Ach ja, ob die Versicherung das bezahlt hängt auch von deiner Versicherung ab.

0
Kristja 27.10.2012, 22:52

vielen dank :) echt teuer besonders wenn ich so überlege, das es nur ein Zahn ist... (oberer Schneidezahn)

0
Yannick1234567 27.10.2012, 23:02
@Kristja

Ja leider, wenn du Privatversichert bist und du deinen Eigenanteil für dieses Jahr bezahlt hast, kannst du zuschlagen. Es gibt leider keine andere Methode, weiß wie sehr die Zähne stören könne :/

0

Vielleicht geht's auch mit ener losen Spange, das müsstest du mit dem Kieferorthopäden besprechen. Der Draht fixiert nur, korrigieren kann man damit meines Wissens nach nicht.

Kristja 27.10.2012, 22:45

da muss ich doch noch dahin :( ich dachte ich hab es endlich hinter mir gebracht aber danke :)

0
Moehn 27.10.2012, 22:49
@Kristja

Das denkt man immer, und dann wird man doch über den Tisch gezogen. :/

Bei mir hieß es anfangs 3 Jahre Zahnspange und boom, im Endeffekt waren's über 7 Jahre feste Zahnspange.

0

Es gibt auch durchsichtige feste Klammern sind aber teurer als die normalen,den genauen Preis kann ich dir leider nicht nennen da die Kosten unterschiedlich sind. Ich hoffe ich konnte dir helfen. ;)

Der draht ist nur dazu gedacht ihn nach der Zahnspange zu bekommen damit die Zähne in ihrer Stellung bleiben aber auch eine zahnspange mit 20 ist ja nicht sooo schlimm

Kristja 27.10.2012, 22:43

naja ich hatte meine Zahnspange mit 14 bereits abbekommen, sprich ich bin seit 6 jahren frei xD da will man jetzt bestimmt keine haben :D:D:D versteht sich glaub ich oder :)

0

Was möchtest Du wissen?