Zähne wie oft am Tag putzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und wenn die vorderen Zähne anfangen, zu schmelzen, sprich ihre Form zu verlieren, woran könnte das liegen?

Vielleicht knirscht du nachts im Schlaf mit den Zähnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe immer etwas Kalkmangel und dadurch weiche Zähne. Schon immer. Ich putze meine Zähne zweimal am Tag, benutze Zahnseide und lasse beim Zahnarzt regelmässig eine Reinigung machen.  Trotzdem sind sie nicht gut.
Mein Mann putzt 2x kurz und alles ist i.o.   Mein Arzt sagt das ist zum Teil Veranlagung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Zahnarzt meinte, dass es auch an der Veranlagung liegt. Natürlich muss jeder seine Zähne pflegen - und manche Leute sind da extrem gründlich und haben trotzdem Probleme - andere sind Schlamper und haben nicht mal eine Plombe.

Fühlt sich zwar oft unfair an - ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe neulich "Ameica's Got Talent" gesehen,da hat ein ueber 90 jaehriger mann mit SEINEN Zaehnen ein Auto gezogen.Der hat sicher seine Zaehne mehr als einmal geputzt.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Zahnarzt hat gesagt, 1 mal reicht, wenn man die Zähne dann aber auch RICHTIG putzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NurDasEineLol
23.02.2016, 20:05

ich würds nicht drauf anlegen haha

0

Was möchtest Du wissen?