Zähne weißer bekommen , ohne bleichen ect?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Kaffee, kein Tee? Dann sind Deine Zähne von Natur aus eher gelblich. Mit Bleeching wäre ich vorsichtig. Die aufhellende Zahncreme ist so ziemlich wirkungslos und teuer! Was sagt der Zahnarzt dazu? Übrigens gibt es Lippenstiftfarben, die die Zähne eher gelblicher/weißer wirken lassen. Lass Dich mal beraten!

Ich hoffe, du gehörst nicht zu dem Personen, die ihre Zähne vor dem Essen putzen? Naja jedenfalls sollte man die Zähne immer nach dem Essen putzen (aber erst eine Halbe Stunde später!). Also insgesamt 3 Mal täglich.

Nein mache ich nich :D aber danke

0

insider tipp: wenn du die zähne mit deinem eigenen urin putzt wirkt das stark desinfizierend und löst die gelbmachenden bakterien auf deinen zähnen fazit: deine zähne werden weißer

Das ist aber ekelig :$

0

probier mal aufhellende zahnpasta, hat bei mir super funktioniert

aufhellende Zahnpasta lässt die Zähne auf Dauer noch gelber wirken. Außerdem kann man schon unter 18 die Zähne bleichen lassen, zudem gibt es auch noch Home-Bleaching, was etwas zeit-und kostintensiver ist, aber anscheinend ziemlich gut funktioniert. ;)

0

Welche Zahnpasta war das denn?

0

Was möchtest Du wissen?