Zähne weiss bekommen, aber was hilft wirklich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, nicht jeder Mensch hat von Natur aus schneeweisse Zähne, die meisten sind von Haus aus leicht gelblich und dann hilft nur Bleaching beim Zahnarzt. Gegen Kaffee und Tee hilft nur regelmässiges Putzen, aber davon werden die Zähne nicht gelb, sonst müssten meine mehr braun als weiss sein, weil ich täglich bis zu 2 l Kaffee trinke. Ansonsten kann man Zähne mit Backpulver (nicht Waschpulver) oder auch mit Salz etwas weisser kriegen.

Erst eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und danach ein Bleaching.

Waschpulver? Igitt! Ich habe mal was von Backpulver gelesen. Am wirksamsten ist aber wahrscheinlich eine professionelle Zahnreinigung und eine Bleichung beim Zahnarzt.

ich trinek keinen kaffee und rauche auch niht und werde es auch nie und sie sind trotzdem gelb und beim zahnarzt habe ich immmer nen wert von 20% sprich manche bekommt man nicht weiß die sind einfach etwas gelb ohne das man sleber was dafür kann


aber leider bei der kerze ka--aber vllt hilft die das ja

sry--falsche antwort korigiert

0

Am besten hilft ein Bleaching beim Zahnarzt

Dann steckt Oma ihre Dritten in die Waschmaschine?

Was möchtest Du wissen?