Zähne vorm raus fallen bedroht ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

3 min putzen reicht und auch nicht fest drücken sondern nur mit Druck ca 300g (kannst mal auf ner Waage probieren, das ist ganz leicht drücken und nicht fest schrubben)
Wenn du falsch putzt, dann machst du dir 1. den Zahnschmelz kaputt und 2. du putzt oben das Zahnfleisch weg und wenn man sowieso schon Paradonthose hat, fallen irgendwann wirklich dir Zähne aus.
Besorg dir noch ne Mundspülung Listerine oder Meridol, nur mit ner Mundspülung kommt man wirklich überall hin und kann so die Bakterien entfernen die für das ausfallen der Zähne mitverantwortlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5-7 Minuten ist nicht gut, eher 2 Minuten zwei mal am Tag. Einmal am Tag mit Zahnseide die Zwischenräume säubern ist auch sinnvoll. Solange dein Zahnfleisch oder deine Zähne keine Verfärbungen oder Veränderungen zu früher haben, sollte alles ok sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?