Zähne vom Hund ziehen lassen oder nicht?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ja, sofort ziehen lassen! 85%
Nein, erst wenn es wirklich nötig ist! 14%
Ja, aber noch etwas zeit geben! 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, sofort ziehen lassen!

Heyho! Bin Tierarzthelferin und Besitzerin einer französischen Bulldogge. Ich würde die Zähne auf jeden Fall ziehen lassen. Wenn du sie nämlich lässt, dann kann sich das ganze Gebiss verschieben und das ist bei den ganzen Kurznasen ja eh meistens alles andere als gerade g. Such dir einen Tierarzt, der die OP mit Inhalationsnarkose macht, dann bist du auch mit einer Plattnase auf der sicheren Seite.

perfekte antwort :D

0

Ja wir fahren jetzt 14 in Uralub, danach werde ich das mal in angriff nehmen. Mein TA sagte Op mit zugang kostet um 100€. weißt du welchen Preis eine Op mit Inhalationsnarkose in etwa hat?

0
@Kelly090909

Hi! Eine Narkose mit Tubus und Inhalation kostet auch ca. zwischen 80 und 100 EUR. Da wird zuerst ein Venenkatheter eingesetzt und ein Mittel für eine Kurznarkose gespritzt, dann bekommt der Hund den Tubus und die Narkose wird nur über das Narkosegas aufrecht erhalten. Das ist für die Kurznasen sicherer, weil die Atemwege immer frei liegen und weil die Narkosetiefe mit dem Gas besser zu regulieren ist.

0
@BrezelPower

es ist nicht nur für kurznasen sicherer,das gilt für alle rassen ;-)

0
Ja, sofort ziehen lassen!

Meine kleine Hündin hatte auch noch zwei Milchzähne als ich sie bekommen habe. Sie waren noch bombenfest, die wäre von selbst nicht rausgefallen und bevor es Probleme gegeben hätte, habe ich sie ihr ziehen lassen. Lass dich beraten, es gibt auch schonende, auf solche Hunderassen zugeschneiderte Narkosen.

Die Frage ist von 2010. Die Zähne sind bestimmt mitlerweile auch so rausgefallen ... ;))

2

Nur dann ziehen lassen , wenn sie die neuen Zähne behindern. Man hat dies häufig bei den Fangzähnen , die auch oft irrtümlich Reißzähne genannt werden, da kann es passieren , daß die unteren Eckzähne keinen Platz haben um durch die Lücke zu kommen.In diesem Fall läßt man die Milchzähne ziehen.

die neuen zähne sind ja auch schon da. Ich habe jetzt einen haifisch mit doppel zähnen

0
@Kelly090909
  • wenn das Gebiß korrekt ist , trotz der 2 Reihen Zähne , dann spar dir die Tierarztkosten , denn die Milchzähne fallen demnächst von alleine aus. Teste einmal , ob sie nicht bereits locker sind. Da die Milchzähne kaum eine Wurzel haben , kann man sie auch oft mit den Fingern herausdrücken.
0

Boston Terrier? Bitte nur Boston Terrier Bestitzer oder Hundeerfahrene beantworten.

Hallo, diese Frage richtet sich an Boston Terrier Besitzer oder Hundeerfahrene unter uns.

Ich möchte gerne wissen, wie das Wesen des Boston Terriers ist, wieviel Auslauf er braucht, ob er leicht oder schwer erziehbar ist usw., also alles was markabel ist bei dieser Hunderesse. Sind es gute Familienhunde? Besonderheiten bei der Rasse? Sind das Sturköpfe oder umgängliche Tiere? Und ich weiß, dass manche Eigenschaften je nach Hund immer verschieden sind, aber eventuell gibt es eine bestimmte Eigenschaft die bei den vielen vorkommt und wofür sie berühmt sind *gg

 

 

Ich könnte sicherlich irgendwo was über Boston Terrier nachlesen, aber ich würde gerne Erfahrungen von deren Besitzern lesen.

 

Danke schonmal vorab.

...zur Frage

Hundebiss Folgekosten des anderen Hundebesitzers?

Mein Hund wurde gebissen und musste am Fußgelenk geklammert werden. Die 1.Rechnung hat der andere Hundebesitzer mir in bar ausgezahlt. Der TA meinte das die Sehne angerissen sein könnte. Was ist jetzt wenn irgendwann viel später die Sehne doch reisen sollte. Muss der Hundebesitzer die Kosten vom TA auch übernehmen?Und was ist wenn ich meinen Urlaub stornieren will, weil wir in die Berge wollten und der Hund nun nicht den ganzen Tag mit uns mitlaufen kann. Wer übernimmt die Stornogebühren?? Kann mir jemand helfen

...zur Frage

Frage zum Retro Mops

Da mir die Hunde Rasse Mops sehr gut gefällt würde ich mir selber gerne einen zulegen. Da ich aber nicht möchte das sich das Tier wegen der Verkürzten Atemwege quälen muss, habe ich mich ziemlich schnell für einen Retro Mops entschieden. Um diese alte Rasse wieder züchten zu können wird der Mops ja mit dem Jack Russell Terrier gekreuzt. Nun währe meine Frage an alle, die so einen Retro Mops kennen oder sogar selber einen besitzen. Hat diese Rasse noch die Mops typischen Eigenschaften? Ein Jack Russell Terrier ist mir einfach zu Energie geladen und ich glaube nicht das ich so einem Hund gerecht werden könnte deswegen frage ich lieber vorher. Hat der Retro Mops mehr Mops Eigenschaften oder kommt da auch der Jack Russell stark durch? (Ein bisschen währe nicht schlimm)

...zur Frage

Mops/Rassmo Hund und arbeitengehen

Hallo,

ich würde gern mal Erfahrungswerte haben, wie lange ein Mops am Tag allein sein kann. Ich arbeite halbtags und bin einen Tag in der Woche daheim. Ist es möglich, dass der Hund mal 5-6 Std am Tag allein ist? Es gibt so viele Hundebesitzer und nicht alle davon hocken nur daheim. Es muss doch ein gesundes Mittelmass geben.

Danke

...zur Frage

Ich brauche Infos zum Boston Terrier!

Ich habe jetzt schon sehr lange nach einen kleinen Hund gesucht, der zu mir 'passt'. Jetzt möchte ich einen Boston Terrier haben. Habe auch schon nach Infos gegooglet aber einige Fragen stehen noch Offen:

  1. -> Haart der Boston?
  2. -> Brauch er Spezielles Futter, oder 'Normales'?
  3. -> Kann er ans Hundeklo gewöhnt werden?
  4. -> Kann er auch allein Zuhause bleiben? (Wenn ja, c.a Wie lange?) Und die WICHTIGSTE Frage:
  5. -> Gibt es einen oder mehrere Händler im Internet, die Bostons verkaufen? Wenn ja, Schickt mir Bitte, Bitte die Seite.

Schon ein Danke im Vorraus!

MfG. :)

...zur Frage

Was kostet in etwa das Röntgen beim Hund?

Hallo Hundebesitzer und oder TA-HelferInnen! Ich werde in Kürze eine (oder mehrere?) Röntgenaufnahme/n bei meinem Hund (Wirbelsäule) durchführen lassen müssen. Könnt Ihr mir in etwa sagen, was das so preistechnisch auf mich zukommen wird?

Lieben Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?