Zähne tun nach Reinigung weh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zähne und das Zahnfleisch sollten nach dem Zähneputzen nicht weh tun. Wahrscheinlich wendest Du eine falsche Putztechnik an und Dein Zahnfleisch ist entzündet. Da hilft nur die richtige Putztechnik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wischkraft1
11.05.2016, 00:24

Liebe Deichgoettin.

Herzlichen Dank für den Link zu dem Video!!!


Zur Schallzahnbürste wäre zu sagen Schall ist Schall, es darf drum auch gerne eine No Name Bürste sein die deutlich günstiger ist.

1
Kommentar von Kick20
12.05.2016, 21:35

Putze immer so aber trotzdem zanhschmerzen.

1
Kommentar von Kick20
14.05.2016, 18:28

mh habe eine mit Zahnschmelz :) Kann es sein das ich zu stark drücke und schon mein Zahnschmelz beschädigt ist ?

1
Kommentar von Kick20
14.05.2016, 18:29

sehr selten habe ich es auch wenn ich was kaltes trinke oder esse das es schmerzt :/

1
Kommentar von Kick20
14.05.2016, 19:02

ok vielen dank

1

Das kann mehrere Gründe haben:

eventuell neigt dein Zahnfleisch zu Enzündungen

Du benutz eine zu Härte oder zu weiche Zahnbürste. 

Vielleicht gibt es eine bessere Zahnpasta für dich.

Aber die Antworten auf deine Fragen kann dir nur dein Zahnarzt geben. Schildere ihm doch das Problem, er kann dir Tipps geben oder sagen woran es liegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?