Zähne schützen bei Bulimie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe seit 5 Jahren diese Krankheit und leider noch keine Erfahrungen gemacht was dagegen am besten helfen soll. Bloß auf keinen Fall direkt nach dem Übergeben Zähne putzen, das ist Gift wegen der Magensäure. Am besten eine Stunde nach dem Übergeben mit einer Proschmelz Zahncreme putzen.
Auch auf keinen Fall irgendwelche "Hausmittel" verwenden, die nicht ausdrücklich für die Zähne verwendet werden sollen. Das kann sich in vielen Fällen negativ auswirken

Nicht Zähne putzen! Sondern mit wasser ausspülen

Natriumhydrogencarbonat ist Natron. Backpulver ist eine Mischung aus Natron und einer Säure. (Ich bin aber kein Chemiker...). Bei Bulimie würde ich nach dem Zähne putzen mindestens 1 Stunde warten, bevor du erbrichst und danach gut ausspülen.

Moralisch wäre es natürlich richtig von mir, dir zu raten professionelle Hilfe zu suchen, aber es nützt natürlich nichts wenn das jemand zu dir sagt.

Sinnvoll wäre es zum Arzt zu gehen und deine Probleme zu schildern.

Was möchtest Du wissen?