Zähne schnell pflegen (aufhellen)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zahnstein bekommst du nur beim Zahnarzt weg.

Was die gelbliche verfärbung angeht, so solltest du weniger Tee/Kaffe/Zigaretten zu dir nehmen und täglich die Zähne putzen. Willst du zwar nicht hören aber anders geht es nunmal nicht. Damit die auf lange Sicht weiß bleiben musst du sie nunmal putzen.

Wenn du eine schnelle Lösung willst dann google mal nach "Zähne putzen mit Aktivkohle".

Besuch beim Zahnarzt und den Zahnstein entfernen lassen und eine profesionelle Zahnreinigung durchführen lassen.

Danach sehen die Zähne wieder ein bisschen besser aus.

Profylaxe beim Zahnarzt, da wird das entfernt. Bleichen wäre sehr schlecht für den Zahnschmelz

Bitte jetzt nicht mit Zähne putzen antworten

Genau das ist aber Dein Problem.

es gibt doch bestimmt ein paar Tricks

Nein!
Der einzige Trick: Gehe zum Zahnarzt, lasse Deine Zähne kontrollieren, Zahnstein und Beläge entfernen (da hilft keine Zahnpasta und auch nicht "solche Sachen"), eine professionelle Zahnreinigung durchführen und lasse Dir genauestens erklären, wie man die Zähne richtig pflegt.

Hier  schon mal vorab ein Video:

Putz ausnahmsweise mal mit Backpulver , sollte man aber nicht so oft machen ( hellt aber auf)

Zahnstein wird beim Zahnarzt entfernt!

Was möchtest Du wissen?