Zähne schmerzen bei zu lauter Musik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Vibrationen werden über Schädelknochen, Kieferknochen usw. zu den Zähnen weitergeleitet, welche recht empfindsam auf solche Vibrationen reagieren können, vorallem wenn noch Zahnfüllungen mitschwingen und sich dadurch mit der Zeit lockern. 

Deichgoettin 01.07.2017, 22:23

Aha - und wo steht das? Kannst Du bitte einen Link dazu einstellen? 

0
Patrickson 01.07.2017, 22:43
@Deichgoettin

Ok. Möglicher Link: Treffpunkt-hochsensibilität. Ansonsten: Zuerst muss natürlich abgeklärt werden, ob die Zähne nicht selber die Ursache des Schmerzes sind infolge Paradontose usw. - Wenn nicht, uff... Mag momentan nicht so weitausholend erklären: Anatomische Kenntnisse, Physik, Psychologie, logisches Denken, divergentes Denken, mutig und kräftig gut gemixt, hübsch geswingt und kühl getrunken! 

0

Wie wäre es, wenn du einfach die Musik leiser machst? Nicht nur deine Zähne, sondern auch deine Ohren werden es dir danken. Sonst hast du mit 40 ein Hörgerät.

Was möchtest Du wissen?