Zähne schmerzen bei kalten Getränken/zuckerhaltigem Essen/Getränken

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du einen ziehenden Schmerz an allen Zähnen wahrnimmst und nicht nur an einem einzelnen Zahn, liegen wahrscheinlich einige Zahnhälse frei. Das entsteht durch falsches Zähneputzen. Dann solltest Du eine Zahncreme benutzen, die für sensible Zähne geeignet ist, z.B. Sensodyne. Dazu schick ich Dir einen Link.

Tut es hingegen nur an einem einzelnen Zahn weh wenn Du Süßes ißt, könnte das daran liegen, daß der schmerzende Zahn schon an einer Stelle kariös ist. Dann hätte der ZA diese Stelle übersehen und Du solltest schnellstens Dir einen neuen ZA- Termin geben lassen.

https://www.youtube.com/watch?v=l44LrzgZ0yk

Das liegt glaube ich an der Kälte, warte lieber noch 1 Woche, vielleicht hat sich das dann gelegt, vielleicht ist dein Zahn aber grad nur so empfindlich wegen dieser Bohrung, etc.

kann es sein, dass Du jetzt im Übereifer Deine Zähne etwas zu "fest" putzt ? Das beschädigt auf Dauer den Zahnschmelz, sodass er empfindlich wird gegen Kälte und Süßes,

Das Gel, das Dir Dein Zahnarzt mitgegeben hat, ist vermutlich Elmex Gelee. Zur Härtung des Zahnschmelzes.

Begleitend könntest Du noch Sensodyne Zahncreme verwenden oder Sensodyne Liquid zum Spülen nach dem Zähneputzen.

Wirkt sehr gut, wenn Du kälteempfindlich bist.

Ganz wichtig, beim Putzen darauf achten, dass Du nicht zu fest aufdrückst und keine harten Borsten verwendest.

Zähne schmerzen bei kalten Getränken ...

Hi Leute,

Erst einmal vorweg : ich bin 17 und habe meine Zähne eigentlich nie wirklich sehr gut gepflegt, es war jetzt nicht unglaublich schlimm aber ich habe mich halt schon sehr wenig darum gekümmert. Jedenfalls hatte ich auch nie ein Problem mit meinen Zähnen, bis ich jetzt vor etwa 4 Monaten das erste Mal Karies hatte. Ich ging zum Zahnarzt und dieser behandelte den Karies.Ausserdem hat er mir gesagt ich solle 1x in der Woche Elmex Gelee auf meine Zähne tun und dieses über Nacht draufbehalten

Seit dem Azrtbesuch wasche ich meine Zähne tagtäglich sehr gut, dennoch verspüre ich seit 2 Monaten immer mehr Schmerzen an bestimmten Stellen wenn ich Wasser bzw kaltes Wasser trinke, die vorderen oberen Zähne vor allem aber auch einige Backenzähne die zb auch bei Schokolade schmerzen. Ich weiss aber nicht ob das Karies sein soll, obwohl ich an einem Punkt eine schwarze STelle habe weil es jetzt auf einmal an so "vielen" Stellen schmerzt und weil ich auch seit dem Arztbesuch, wo dieser bis auf den einen keine anderen Karies gesehen hat, auch immer gründlich geputzt habe

Ich weiss nicht ob ich wieder zurück soll und komm mir ziemlich blöd vor

...zur Frage

Karies ohne Schmerzen?

Zu meiner Frage,

ich war letztens beim Zahnarzt und habe mir meine Zähne untersuchen lassen, sprich Kontrolltermin, da ich schon ewig nicht mehr dort war.

Der Arzt meinte, wäre alles halb so schlimm, es gehören nur Kleinigkeiten gemacht. Habe nun weitere Termine zur Füllung bekommen.

Können nun meine Löcher so tragisch sein, obwohl ich keine Schmerzen habe? Nur an einem Zahn, der empfindlich auf Kälte und Süßes reagiert.

Wenn meine Löcher bzw. Zähne die von KAries betroffen sind so nicht schmerzen, wird das boren dann sehr schlimm? Denn ich möchte mir meine Spritze geben lassen.

...zur Frage

Wie schnell entsteht Karies

Angenommen ich esse jetzt etwas zuckerhaltiges, wann entseht Karies auf meinen Zaehnen? LG, Betmann

...zur Frage

Hallo meine kieferorthopädin erzählt das ich meine Zähne putzen soll bis sie bluten?

Hallo ich hab heute den unteren Teil meiner Zahnspange bekommen und die Ärztin hat mir gezeigt wie ich meine Zähne putzen soll. dabei hat sie auf mein Zahnfleisch drauf geputzt bis es am bluten war und meinte ich soll nicht auf meinen Zähnen sondern auf mein Zahnfleisch putzen. ich habe immernoch Schmerzen davon. das kann doch nicht richtig sein. bitte ich brauche Hilfe und was mach ich gegen die Schmerzen??

...zur Frage

Wieder karies?

Hallo, Ich war letzten Monat beim zahnarzt. Da wurde festgestellt dass ich an 2 zähnen Löcher Habe. Es wurde gebohrt und ich habe amalgamfüllungen bekommen. Heute habe ich wieder eine braune Stelle am Zahn entdeckt, wenn ich süßes esse habe ich dort auch leichte schmerzen.

Kann ich schon wieder karies haben? Ich will mit 14 nicht schon alle zähne in Silber haben

...zur Frage

Zahnprobleme, was soll ich tun ?

Ich habe nun seit mehr als 1 Jahr schmerzen an den Zähnen. zunächst hatte ich schmerzen am Backenzahn rechts unten, nachdem ich den damals behandelt hatte waren die schmerzen immer noch nicht weg, darauf hin habe ich schmerzen an dem Zahn daneben bekommen, der dann nach mehreren Behandlungen wurden schließlich beide mit einer Wurzelbehandlung behandelt. Monate vergingen und die schmerzen wurde ich einfach nicht los, nach dem die schmerzen nicht weg gingen, wurde eine Wurzelspitzreseltkon bei beiden Zähnen durchgeführt (obwohl keine Entzündung da war ) nach der Behandlung wurde es leider immer noch nicht besser, schließlich hatte ich mich entschlossen beide Zähne raus ziehen zu lassen, als beide raus gezogen wurden, waren an beiden Zähne eine Zyste drunter, die auf dem Röntgenbild nicht sichtbar waren. Heute habe ich immer noch schmerzen obwohl die Zähne draußen sind, der Zahn der neben der raus gezogenen Zähnen ist tut mir weh und der Schmerz fühlt sich immer noch gleich an


es fühlt sich Einfach an als ob sich da irgendwas ausbreitet und keiner kann mir helfen, war schon beim so vielen Zahn Ärzten, immer das gleiche der Zahn sind gesund aus der hat nicht, Antibiotika und haste nicht gesehen


was soll ich tun ?!?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?