Zähne schief durch Weisheitszähne

4 Antworten

Die Zähne sind an gummiähnlichen Bändern befestigt. Man müsste eine Zahnspange mindestens 6 Jahre tragen, um zu verhindern, dass sie wieder in Ihre alte Form "zurückspringen"! Die Krankenkasse zahlt nur in ganz seltenen Ausnahmen bei Erwachsenen. Und dieses á la "ich trau mich nicht auf die Straße weil meine Psyche angeknackst ist" ist wunschdenken. Bis ein Psychologe dir sowas bescheinigt hast du das Geld für eine Spange längst zusammen ;)

Ich schätze, dass Du nicht nochmals eine Spange bezahlt bekommst. Ich wundere mich sehr, dass keine Röntgenaufnahme gemacht wurde. Bei meiner Tochter ist die Behandlung jetzt abgeschlossen und es wurde am Anfang, sowie zwischendurch und jetzt am Schluss jeweils eine Aufnahme gemacht. Auch bei ihr wurde festgestellt, dass die Weisheitszähne nicht durchkommen können, weil kein Platz ist. Sie müssen also raus.

Ach ja, Du hattest Deine Spange nur 2 Jahre? Das ist ja nicht lange. Meine Tochter hatte ihre Spange 6 Jahre! Du solltest mal zu einem anderen Arzt gehen und das mit ihm besprechen.

Ich hatte sie sogar nur ein 3/4 Jahr. ;)

0

Zähne nach Zahnspange wieder verschoben?

hey ich hatte 3 Jahre lang (von 10 bis 13 Jahre) eine feste bzw. auch lose Zahnspange. ich hatte danach so schöne gerade zähne und jetzt bin ich 15 und merke dass sie sich oben und unten wieder verschieben!!!! kann ich wieder eine neue behandlung anfordern, so dass die Krankenkasse das übernimmt. übrigens müssen mir bald die Weisheitszähne gezogen werden. (werde nächsten Monat 16) ich denke ich gehe dann zu meinem alten Kieferorthopäden, aber habe angst dass das die Krankenkasse nicht übernimmt. übernimmt die krankenkasse einen 2. eingriff?

...zur Frage

Durch Weisheitszähne Zähne schief?

Durch Weisheitszähne schiefe zähne ? Hilfe was soll ich tun? Hallo, meine Weisheitszähne sollten letzte woche eigentlich operativ entfernt sollen. Habe einen CT machen lassen und es wurde festgestellt dass das Risiko zu hoch ist ,dass der Nerv beschädigt wird und will nicht ein lebenslang mit einer tauben lippe(wange) etc leben. Deswegen habe ich entschieden diese Nicht entfernen zu lassen. (Unterkiefer) Oberkiefer wäre kein Problem. Und jetzt merke ich dass sich meine zähne extrem verschoben haben. Weiß nicht was ich tun soll.. Will keine schiefe Zähne haben, andererseits habe ich Angst vor der OP..

Danke.

...zur Frage

Zähne verschieben ohne Retainer?

Hallo. Ich habe vor einer Woche meine Zahnspange rausbekommen welche ich 2 Jahre drinnen hatte. Meine Zähne waren nie stark verschoben ich hatte nur oben zwei Zähne welche aufeinander verschoben waren, dies wurde mit der festen spange behoben. Ich bekomme zum Anschluss jetzt noch eine Schiene für die Zähne, aber meine Mutter hat auf das einsetzen eines retainers bei mir verzichtet da wir aufgrunddessen das sie frührentnerin ist , nicht so viel Geld hat. Hat jemand von euch auch KEINEN Retainer? Haben sich eure Zähne wieder verschoben?

...zur Frage

2 Weisheitszähne mit 13 Jahren?

Hi,

ich war heute beim Zahnarzt und sie haben festgestellt, dass ich 2 Weisheitszähne habe. Sie waren sich nicht 100% sicher, aber sie haben auch einen anderen Arzt gefragt und der Arzt hat gesagt, dass es Weisheitszähne sein können.

Sie haben ein Bild gemacht und man konnte sehen, dass 2 Zähne schief unterm Zahnfleisch sind und die anderen Zähne so treffen und deswegen die Schmerzen kommen.

Ist es zu früh mit 13 Jahren Weisheitszähne zu bekommen?
Können die Weisheitszähne noch gerade wachsen und wenn die Weisheitszähne rausgezogen werden, kann man sich dann in der Schule entschuldigen, wegen den Weisheitszähnen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Zähne verschieben sich durch Weisheitszähne?

Hi Leute. Ich hatte bis vor 2 Jahren eine feste Zahnspange (4Jahre lang). Alles war wunderschön gerade. Nun habe ich vor einem halben Jahr meine unteren Weisheitszähne bekommen. Die vorderen Zähne haben sich nun wieder verschoben.
Die Weisheitszähne werden iwann gezogen. Doch was ist dann mit den verschobenen? Es ist wirklich nicht schön und kann so nicht bleiben.
Hiiilllfffeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?