Zähne sauber bekommen (rausgerissen)?

7 Antworten

Kauf Dir in der Apotheke ein kleines Fläschchen H2O2 3% und lege die Zähne hinein. Nach ein paar Tagen sind sie sauber und strahlend weiß.

Ähm, du sprichst hier von den entfernten Zähnen? Nimm doch einfach deine Zahnbürste und Zahnpasta... . Alles andere schädigt die Zähne nur, wenn du sie aufheben willst. Essig löst Kalk... . Das macht die Zähne weich... .

Habe meine auch vor 5 Monaten rausbekommen.

Vor wieviel Tagen hast du sie denn rausbekommen? Wenn heute erst der OP Tag war würde ich nur mit Wasser spülen (hab ich so gemacht) und morgen früh fängst du dann am besten mir einer kinderzahnbürste langsam an deine Zähne richtig zu putzen.

Da der Mund ja in den ersten Tagen nicht so richtig aufgeht, was bei mir zumindest so war, musst du deshalb besonders vorsichtig sein. Wie gesagt nimm eine Kinderzahnbürste da der Kopf weicher ist.

Gute Besserung und viel Spaß noch in den nächsten Tagen haha

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein gemeint ist sind die rausgenommene Zähne

0

Mit Essig wäre ich nach der OP sehr sehr vorsichtig .das brennt nämlich

Zu Essig würde ich nicht raten, das würde die Zähne nur weiter schädigen.

Was möchtest Du wissen?