Zähne polieren beim Zahnarzt

5 Antworten

Das zahlt die Krankenkasse nicht, da es keine medizinische Behandlung ist. EIne professionelle Zahnreinigung kostet meist um die 30-70 Euro je nach Aufwand (ich kenn ja den Zustand deiner Zähne nicht). Schädlich ist es nicht, im Gegenteil, es hilft prophylaktisch gegen Parodontose.

Wenn Du Deine Zähne sehr gründlich reinigst und putzt brauchst Du die PZR nicht, die PZR ist eine kosmetische Zahnreinigung die weder Karies noch Zahnfleischerkrankungen vorbeugen kann. Die Kontrolltermine beim ZA sollte man nicht vernachlässigen und sehr ernst nehmen. Die Zahnsteinentfernung sowie eine Gesamtuntersucheung ( 2x im Jahr ) ist sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Leider erwarten viele ZÄ dass man sich eine PZR machen lässt ( Privatleistung ) obwohl sie nicht nötig ist.
Hier kannst Du noch viele Tipps nachlesen:
http://www.gutefrage.net/tipp/10-zahnpflegetipps-

Bei der normalen Zahnsteinentfernung werden sie bei mir danach auch leicht poliert. Da es vom Zahnarzt gemacht wird, kann ich mir nicht vorstellen, das dies schädlich ist. Die Zahnsteinentfernung ist einmal im Jahr kostenlos und Du bezahlst auch keine 10 Euro Praxisgebühr. Besser ist allerdings die professionelle Zahnreinigung, die Du privat zahlen musst. Danach hat man echt hübsche Beißerchen. Das ist von Arzt zu Arzt verschieden, mein Zahnarzt nimmt knapp 40 Euro.

Füllungen beim Zahnarzt für Minderjährige

Hallo Leute meine Freundin (15 Jahre bei der AOK versichert ) muss bald zum Zahnarzt und sich die Zähne füllen lassen , sie wollte wissen ob weiße Füllungen , also Kunststoff ,was kosten , weil Amalgam Füllungen ja kostenlos sind , bzw von der Krankenkasse bezahlt werden kostet es nun etwas für sie ? Sie ist ja noch unter 18 . Oder muss sie einen Anteil bezahlen und wenn wie viel wär das ? Danke im voraus .

...zur Frage

Amalgamfüllung - Kühlwasser bei Politur schlucken - schädlich?

Hallo Zusammen,

ich war heute beim Zahnarzt und habe mir meine kürzlich eingesetzte Amalgamfüllung polieren lassen (dann hält sie wohl länger)... beim Polieren wird die Füllung mit Wasser gekühlt... das angesammelte Wasser habe ich immer wieder geschluckt

Ist es schädlich dieses Wasser zu schlucken, wegen dem Amalgamstaub darin, der von der polierten Füllung abgeht? Man hört ja immer wieder, dass Amalgam gesundheitsschädlich sein kann...

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Kann man seine Zähne bleichen?

Kann man seine Zähne beim Zahnarzt bleichen, also weisser machen? Kostet das viel?

...zur Frage

wie kann man billig zähne bleichen?

wie kann man billig zähne bleichen? und wieviel kostet es ca. beim zahnarzt. :)

...zur Frage

Warum zahlt AOK nicht mein Zahnarzt?

Ich finde es im allgemeinenneine pure Unverschämtheit !!!

Warum zahlt die AOK kein Cent und andere Krankenkasse nicht, wenn es um Zahnfüllungen z.b. Kronen oder so geht??

Ich mein woher hab ich so schnell 1000 Euro??

Schon ein Normale Füllung kostet 150 Euro...

Ja ich weiß ich hätte weniger Schokolade essen sollen wegen Karries etc...

Aber dann soll doch gleich die Krankenkasse keine OPs von Z.b. Blindarm oder k.p. sonstiges zahlen !!!

Weil Zähne sind genauso wichtig für die Gesundheit etc...

Also meine Frage ist warum gehören im allgemeinen Zähne nicht zur Krankenversicherung !!!!

Wenn ich mir vorstelle wenn jemand mal ein ganzes gebiss braucht !!! Dann zahlt mab locker 25.000 !!! Wenn eine krone von mein backenzahn 1000 euro kostet !!!!

dann muss ich halt eben auf diesen backenzahnverzichten... .weil 1000 euro kriegt man net so schnell...zudem ich ja noch schüler bin....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?