zähne mit backpulver putzen damit sie weißer werden?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Schädlich 90%
Nicht Schädlich 10%

7 Antworten

Schädlich

Hey, ich hab es selbst schon probiert und es ist echt wiederlich. Dein Zahnfleisch leidet auf jeden Fall. Es brennt total mit der Zeit. Der Effekt ist eigentlich auch nicht grade überzeugend. Am Anfang dachte ich meine Zähne sehen weißer aus, doch schon einen Tag später war alles wieder wie sonst. Also wirklich was bewirken kann es nicht.

Schädlich

wenn dus machen willst, dann in Maßen. Hab gehört mit Zitronensaft solls noch 'krasser' sein - also sowohl das aufhellen wie auch der Schaden natürlich=)

Schädlich

ein glas backpulver und eine halbe tüte backpulver. aller höchstens ein mal im monat es schadet den zähnen sehr und du bekommst offene zahnhälse. (sehr schmertzhaft). du ätztz damit immer deine obere zahnschicht ab. bitte lass es. glaub mir.

Nicht Schädlich

ne ist es nicht aber total wiederlich und dannach hast du immer das gefühl das du das immernoch im mund hast.

Schädlich

Damit machst du dein Zahnschmelz kaputt

Schädlich

Aber es funktioniert.

Was möchtest Du wissen?