Zähne (krum-grade, gelb-weiß)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe auch eine Feste Zahnspange und bei mir war fast das gleiche problem. Ich brauchte eben eine und dann haben die mich zum Zaharzt geschickt und der hat mir dann meine 3 Backenzähne gezogen. eine woche danach habe ich dann meine spange bekommen und die zähne die dann nachgewachsen sind wurden dann nach und nach mit eingeschlossen.

Ich persönlich würde dir aber nicht empfehlen deine Zähne zu ziehen, bevor dein Kiferorthopäde gesagt hat, dass du das machen sollst. Nicht dass sie schon so ne art plan haben und du sie dann aus dem konzept wirfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Zahnspange macht erst ab einem gewissen Grad Sinn und zwar wenn der Arzt auf etwas hinarbeiten kann.

Da die Stellung deiner anderen Zähne noch nicht feststeht, solltest du noch warten.

Außerdem sollte dir klar sein das eine Behandlung nicht ein leben lang anhalten kann, das heißt, es kann sein das du noch Jahrelang eine herausnehmbare Spange oder Retainer tragen musst.

Manche Zähne sind einfach nicht von Natur aus komplett weiß, das ist ein Modetrend, ansonsten aufhellen, aber dafür bist du noch zu jung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles mit der Zeit.

1. Das Zähne ziehen würde dir keiner deiner Vesicherungen bezahlen, da es keine notwendige Operation ist.

2. Nein, ein Sprössling der noch Milchzähne besitzt wird erst recht keine eigene bauen können.

3. Putzen. Oder evtl. bleichen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciakahklof
05.03.2017, 18:19

2. ich bin nicht 4 oder so sondern 13! 4. bleichen lassen mit 13 wird schwer putzen hat die ganzen 13 jahre nicht geholfen

0

Was möchtest Du wissen?