Zähne knirschen abgewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine Freundin knirscht oder beißt sich bei Stress und Anspannung auch sehr auf die Zähne (wenn sie z.B.: ein spannendes Buch ließt). Sie muss es sich auch abgewöhnen und kaut jetzt immer Kaugummi. Das könntest du vielleicht tagsüber machen aber nachts ist das glaub ich gefährlich. Sonst geh doch nochmal zu deinem Zahnarzt und frag ob er irgendwelche Tricks oder Tipps hat. Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich Bruxismus und das wirst du nicht mehr los wenn du es einmal hast, ganz wichtig sofort schiene machen lassen damit du keine Folgeschäden wie Parodontose bekommst oder ähnliches, damit du das knirschen verringerst solltest du auch Ursachenforschung betreiben, vll zu einem Therapeuten gehen. Wenn du die schiene hast, trage sie am Anfang auch tagsüber damit dein Körper sich daran gewöhnt und du sie nachts nicht immer ausspuckst, was aber trotzdem passieren kann , das ist aber ganz normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davinci1234
12.06.2014, 10:44

Jap, Schiene... Parodontose gibt es aber nicht. Es heißt Parodontitis

0

wundert mich, dass dein zahnarzt dir noch keine schiene verschrieben hat. gerade nachts machst du es ja unbewusst und dagegen kann man nicht viel machen. deswegen gibt es solche durchsichtigen plastikschienen, die setzt du vorm schlafen ein und die verhindern, dass deine zähne sich abreiben.

eine freundin von mit hat auch so eine schiene, die hat sie aber automatisch vom zahnarzt bekommen. also ohne groß nachfragen zu müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probleme lösen, Stress abbauen, dann knirscht Du auch nicht mehr mit den Zähnen.

Redensartlich sich durchbeißen, Auf die Zähne beißen etc.

Es gibt durchsichtige Auf- biss - schienen (werden individuell angefertigt) die bleiben Nachts im Mund - bekämpfen aber nur die Symptome und nicht die Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube man kann bei Zahnärzten so Schienen machen lassen. Dadurch reibt man sich dann nicht an den Zähnen sondern nur auf der Schiene. So gewöhnt man sich das ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meryemoe96
10.06.2014, 12:31

Hat man diese Schienen dann über Nacht drin?

0
Kommentar von TheSportFreak94
10.06.2014, 12:31

Wenn das wirklich Streß ist geht das vill weg, wenn es genetisch bedingt ist (ja, das geht!) dann haste keine chance. ist doch bumms mach dir ne schiene und jut is

0

Jeder vernünftige Zahnarzt hätte dir schon lange eine Schiene angepaßt, damit du nachts eben nicht mehr unbewußt Knirschen kannst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch so Schiene vom Zahnarzt :) da kannste ja mal nach fragen und die beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dir nicht abgewöhnen. Am besten eine Schiene vom Zahnarzt machen lassen. Habe ich auch.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?